Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist am Sonntag in Hannover los
Aus der Region Stadt Hannover Das ist am Sonntag in Hannover los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 17.02.2019
Haz Collage Wochenende Quelle: HAZ Collage/Unsplash

Der Gott des hohen C

Man könnte denken, so ein Titel wie „Gott des hohen C“ könnte für einen Opernsänger auch eine Bürde sein. Nicht so für Jonas Kaufmann. Er singt ihn einfach, diesen fiesen Ton da ganz, ganz oben. Am Sonntag gastiert der Münchener Startenor im Kuppelsaal, Sein Programm „L’opéra“, bei dem er sich von den Prager Philharmonikern begleiten lässt, streift durch Arien und Duette französischer Werke von Berloiz, Bizet oder Offenbach. Und wenn ihm in der Partitur ein hohes C begegnet, wird er es singen. Mit der Leichtigkeit, die ihm seinen wuchtigen Beinamen eingebracht hat. Karten für das Konzert, das am Sonntag um 19.30 Uhr beginnt, gibt es an den HAZ-Ticketshops.

Jonas Kaufmann. Quelle: dpa

Doppelte Spitze mit dem Russischen Nationalballett

Es sind zwei der bekanntesten Ballette überhaupt, eine Compagnie, die etwas auf sich hält hat „Schwanensee“ und „Giselle“ im Programm. Letzteres veränderte sich seit seiner Pariser Uraufführung 1841 mit der voranschreitenden Tanz- und Schuhtechnik und wurde erst vier Jahrzehnte später im wahrsten Sinne auf die Spitze getrieben –in Russland. Am Sonntag kommt nun das Russische Nationalballett ins Theater am Aegi und tanzt diesen Klassiker des romantischen Balletts nach der Musik von Adolphe Adam. Um 19.30 Uhr geht es los. Und wer sich die renommierte Compagnie gleich doppelt geben möchte, kann bereits um 15 Uhr an gleicher Stelle „Schwanensee“ erleben. Karten gibt es an den HAZ-Ticketshops und an der Abendkasse.

Geisterrock in der Swiss-Life-Hall

Maskenmetaller: Ghost Quelle: jub

Sie sind in der nicht ganz mythen- und misterienarmen Welt des Heavy Metal eine echt geheimnisvolle Nummer: Die Herren von der Band Ghost treten stets maskiert auf und haben keine Namen –bis auf den Kopf der Truppe, der sich aktuell Cardinal Copia nennt und eigentlich Tobias Forge heißt. Aber sie lassen es auf der Bühne amtlich und ein wenig okkult krachen. Ein Weihrauchfass ist manchmal dabei, aber die religiöse und antireligiöse Symbolik ist mehr Theater und Show als echte Verehrung der bösen Mächte. Die Fans haben jedenfalls scharenweise Lust auf diesen Mummenschanz, deshalb bucht das 2016 mit einem Grammy prämierte Quintett seit geraumer Zeit auch größere Hallen, in Hannover ist es die Swiss-Life-Hall. Sonntag um 19.30 Uhr wird’s laut. Und heiß. Gut, wenn man keine Maske tragen muss.

Eishockey: Indians vs. Moskitos Essen

Die Hannover Indians freuen sich auf ihren nächsten Gegner. Der kommt dieses Mal aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Am 17. Februar sind die ESC Wohnbau Moskitos Essen im Eisstadion am Pferdeturm zu Gast. Anpfiff am Sonntag ist um 19 Uhr.

Spielzeit-Frühstück

Im Foyer des Schauspielhauses können die Besucher von 11 bis 13 Uhr bei Kaffee, Croissants und Orangensaft den Gesprächen des Intendants Lars-Ole Walburg lauschen.

Die etwas andere Kochshow

Sie sind die etwas anderen Köche, und der Titel „Worst of Chefkoch“ verrät schon, dass ein Abend Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein nicht den üblichen Regeln der Branche gehorcht. Die Foodblogger des Jahres 2017 bringen in den Raschplatz-Pavillon ihre skurrilsten niedergeschriebenen Geschichten und Rezepte mit, sie kochen, kosten und kommentieren und lesen „idiotische Gedichte“. Es wird vermutlich viel gelacht. Am Sonntag um 19 Uhr geht es los. Karten an der Abendkasse.

So wird das Wetter am Wochenende

Am Sonntag ziehen d wieder Regenwolken auf. Bei bis zu 10 Grad wird es zwar noch etwas wärmer, doch es bleibt den ganzen Tag nass und windig. Mehr zu den aktuellen Aussichten lesen Sie hier.

Das können Sie sonst noch in Hannover erleben:

Lust auf ein schönes Frühstück?

Warum nicht mal (wieder) gemütlich mit Freunden auswärts essen gehen! Doch wo lässt sich das erste Mahl des Tages in Hannover am besten genießen? Wir haben die schönsten Frühstück-Cafés in Hannover gesammelt. Unsere Übersicht finden Sie hier. 

Hannover kostenlos erkunden

Charmante Orte, freier Museumseintritt oder kostenlose Fortbildungen – wie man in Hannover für wenig Geld viel erleben kann, haben wir hier in dieser Galerie zusammengetragen:

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Die besten Bars in der Nordstadt

Interesse, mal eine neue Kneipe auszuprobieren? Warum heute nicht mal ein Lokal in der Nordstadt ausprobieren? Unsere Übersicht zu den besten Bars in der Nordstadt finden Sie hier.

Von Red

Der Bezirksrat sieht den Schnittpunkt von Zeiß- und Hildesheimer Straße als gefährlich an. Autofahrer nähern sich dem Zebrastreifen oft mit hoher Geschwindigkeit – und stoßen dort gelegentlich auf Schulkinder.

08:00 Uhr

Die Stadt Hannover sperrt am heutigen Sonntag den Messeschnellweg zwischen den Anschlussstellen Pferdeturm und Seelhorster Kreuz komplett. Grund sind Baumfällarbeiten.

07:50 Uhr

Die Debatte um Fahrverbote scheint beigelegt, Dieselfahrer müssen sie nicht mehr fürchten. Eine echte Entwarnung ist das aber nicht, meint Conrad von Meding im Wochenendkommentar.

06:00 Uhr