Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Wohin am Wochenende in Hannover?
Aus der Region Stadt Hannover Wohin am Wochenende in Hannover?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 17.08.2018
Das ist los am Wochenende in Hannover. Quelle: HAZ-Montage
Anzeige

Finale bei der See-Party

Wer noch nicht beim Maschseefest war, hat nur noch bis Sonntag Zeit. Dann endet die See-Sause für dieses Jahr. Zum Abschluss spielen unter anderem das Rod-Stewart-Cover Mr. Rod, Reejoy und die Depeche-Mode-Tribute-Band Remode. Wir haben hier das Programm von Freitag bis Sonntag aufgelistet. Und hier gibt es den großen Überblick zum Maschseefest.

Mit dem Rad durch die Nacht

Eine neue Strecke wartet auf die Teilnehmer der fünften Velo City Night des Jahres am 17. August. Die Tour startet um 20 Uhr am Opernplatz und führt über abgesperrte Straßen an den Herrenhäuser Gärten vorbei in den Norden bis zum Flughafen und über die Vahrenwalder Straße zurück zum Ausgangspunkt. Get together ist um 18 Uhr, mit der Zielankunft rechnen die Veranstalter gegen 22:30 Uhr. Mehr Infos gibt es hier. 

Lichterglanz am Nachthimmel

Renommierte Pyrotechniker aus aller Welt treten an fünf Sommerabenden beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb an und sorgen für kunstvolle Feuerwerks-Choreographien vor der malerischen Kulisse der Herrenhäuser Gärten. An diesem Sonnabend will sich Rumänien beweisen. Karten gibt es zwar keine mehr, aber der Himmel ist groß, das Spektakel lässt sich auch mit etwas Abstand an den Gärten verfolgen. Mehr Infos gibt es hier. 

Fest der Kulturen am Rathaus

Spielend um die Welt: Das Fest der Kulturen lockt mit Musik, Tanz, Kinderkram und internationaler Köstlichkeiten am Neuen Rathaus. Am Sonnabend von 12 bis 23 Uhr, am Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Auf der Hauptbühne stehen unter anderem die aus dem Niger stammende Bluescombo Anewal, die niederländische Reggaetruppe The Dubbeez, die Sweet Life Society, eine Electric-Swing-Band aus Italien (am Sonnabend) oder die furiosen Balkan-Funk-Rumänen von Fanfare Ciocarlia (am Sonntag). Mehr Infos gibt es hier. 

Yoga open-air

Wer Freitag feiert, ​lässt es Sonnabend beim Yoga ruhig angehen. Am Stephansplatz zeigt Yogalehrer Shiv Kumar Joshi um 10 Uhr kostenlos Übungen unter freiem Himmel. Nur eine Yogamatte muss jeder selbst mitbringen.

Sportliche Stehparty 

Erstmals werden die Niedersachsenmeisterschaften im Stand-up-Paddeln auf dem Altwarmbüchener See ausgetragen. Am Sonnabend um 14.30 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr geht es los, neben den Rennen gibt es auch die Möglichkeit für Neugierige, das Stehendpaddeln mal selbst auszuprobieren. Dazu gibt‘s Grillwurst, Bier und Livemusik und eine Tombola.

Der neue Pop-Shakespeare

Shakespeare als Popmusical: Zum vierten Mal hat sich das Duo Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig ein Stück des englischen Dramatikers vorgeknöpft, diesmal die Komödie „Wie es euch gefällt“. Zum ersten Mal nicht im Gartentheater Herrenhausen, sondern im Theater am Aegi, wo der Wald sehr modern und zudem regensicher gestaltet ist. Es wird verwechselt und verwirrt, es wird gesungen und getanzt – mit Liveband auf der Bühne. Bis zum 25. August ist das Stück mittwochs bis sonnabends ab 20 Uhr zu sehen.

Glamour und Pferde

Auf der Neuen Bult steht am Sonntag, 19. August ab 13 Uhr der nächste Renntag an und auch einige Prominente aus Show-Biz, Politik und Wirtschaft haben sich angekündigt, allen voran die Stargäste: Designerin Jette Joop, Curvey Model-Juror Oliver Tienken und Let’s Dance Profi Massimo Sinató.

Kleidsames aus zweiter Hand

Gebrauchte Kleidung gibt es an diesem Sonnabend beim Fashion-Bazaar ​im Sofa-Loft, Jordanstraße 26. Veranstalterin ist die hannoversche Modefrau Julia Katharina Veit, ​die den Markt viermal jährlich organisiert – und verspricht, dass das Stöbern bei ihren Veranstaltungen nichts mit dem „angestaubten Öko-Image von Secondhandmärkten“ zu tun habe. Der Eintritt kostet 3 Euro, Männer und Kinder komme kostenlos rein. Anmeldungen sind noch über die Webseite www.kleidsam-bazaar.de möglich Der Markt ist von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Heidelbeeren selbst pflücken

Die Heidelbeer-Saison ist voll im Gange. Die kleinen blauen Beeren gibt es zum Beispiel für einen Kuchen, auf Märkten oder zum selbst pflücken auf Plantagen, die gar nicht so weit weg sind. Wo Sie in der Nähe von Hannover Heidelbeeren pflücken können, haben wir hier zusammengestellt

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Tipps für den kleinen Geldbeutel

Wer nicht so viel Geld ausgeben will oder kann, findet in Hannover trotzdem einige Freizeitmöglichkeiten. Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

In Neubaugebieten wird jede vierte Wohnung gefördert, um preiswerte Mieten anzubieten. Die Linken wollen 30 Prozent, setzen sich im Rat aber nicht durch.

17.08.2018

Wegen der hohen Kriminalität im Sahlkamp stehen vor den Mietshäusern der Deutsche Wohnen Tag und Nacht 14 Sicherheitsleute und überwachen das Gelände. Mieter und Besucher müssen ihre Ausweise zeigen – jeder Besuch wird dokumentiert.

20.08.2018

Das neunte Entenrennen startet, Diana Babalola tritt auf und die HAZ lädt zum Frühschoppen ein: Beim 33. Maschseefest steht das dritte und letzte Partywochenende bevor. Wir haben für Sie einen Überblick über das Programm von Freitag bis Sonntag.

16.08.2018
Anzeige