Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist das Programm vom Seh-Fest
Aus der Region Stadt Hannover Das ist das Programm vom Seh-Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 20.06.2016
23 Filme sind beim Seh-Fest 2016 auf der Gilde-Parkbühne zu sehen Quelle: Archiv

Diese Filme sind zu sehen:

Dienstag, 12. Juli, Der geilste Tag
Mittwoch, 13. Juli, Money Monster
Donnerstag, 14. Juli, Ein Mann namens Ove
Freitag, 15. Juli, Fack ju Göhte 2
Samstag, 16. Juli, Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Montag, 18. Juli, Seh-Fest-Star: Hangover 1
Dienstag, 19. Juli, Wie Männer über Frauen reden
Mittwoch, 20. Juli, Spectre
Donnerstag, 21. Juli, The Danish Girl
Freitag, 22. Juli, Dirty Grandpa
Samstag, 23. Juli, The Revenant

Montag, 25. Juli, Seh-Fest-Star: Honig im Kopf
Dienstag, 26. Juli, Er ist wieder da
Mittwoch, 27. Juli, Deadpool
Donnerstag, 28. Juli, Seh-Fest-Fest: Birnenkuchen mit Lavendel
Freitag, 29. Juli, Bad Neighbors 2
Samstag, 30. Juli, The Hateful 8

Montag, 1. August, Seh-Fest-Star: Sex and the City 2
Dienstag, 2. August, Ich bin dann mal weg
Mittwoch, 3. August, The Nice Guys
Donnerstag, 4. August, Ein ganzes halbes Jahr
Freitag, 5. August, How To Be Single
Samstag, 6. August, Ice Age 5 - Kollision voraus

Der Eintritt beträgt 6 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr, Einlass ist auf der Gilde-Parkbühne jeweils um 20 Uhr. Karten können ab Montag, 15 Uhr, gekauft werden. Vorverkaufsstellen sind der Kartenshop im Theater am Aegi, der Laporte Kartenservice im üstra Kundenzentrum sowie der Kartenshop im Kaufhof am Ernst-August-Platz.

Weitere Informationen auf www.seh-fest.de

Bei einem Auffahrunfall auf der A2 bei Lehrte-Ost ist der 37-jährige Fahrer eines Transporters lebensgefährlich verletzt worden. Für die Landung des Rettungshubschraubers war die A2 kurzzeitig gesperrt. Bis die Unfallstelle am späten Vormittag geräumt war, kam es zu einem langen Stau.

20.06.2016

Die Briten stimmen über einen Verbleib in der EU ab, 96-Trainer Daniel Stendel im großen Interview über die Saisonvorbereitung und die Neuerung, dass in Stichstraßen Mülltonnen bis zur nächsten größeren Straße gezogen werden müssen.  Diskutieren Sie mit bei diesen Themen des Tages auf HAZ.de.

20.06.2016

Zahlreiche Hausbesitzer in Hannover ärgern sich über das Verhalten des Abfallwirtschaftsbetriebs Aha. Das Unternehmen verlangt jetzt, dass Anlieger von Stichstraßen ihre vollen Müllbehälter bis zu 300 Meter weit bis zu nächst größeren Straße rollen. Betroffen sind auch ältere Bürger mit Rollator.

Mathias Klein 22.06.2016