Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das sind Hannovers beste Bäcker
Aus der Region Stadt Hannover Das sind Hannovers beste Bäcker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 20.12.2016
Quelle: Hagemann (Archiv)
Hannover

Bereits zum vierten Mal hat sich das Magazin des Magazin "Der Feinschmecker" des Hamburger Jahreszeiten-Verlags mit Gebackenem befasst und die 500 besten Betriebe in Deutschland ausgewählt. Dafür wurden die Bäcker anonym besucht und geprüft. "Sie müssen eine tolle Brotqualität vorweisen, aber auch originelle Rezepte, gutes Ambiente im Laden, gute Verkäufer mit Sachkenntnis", sagt Kersten Wetenkamp, stellvertretende Ressortleiterin. 

In Hannover und der Region haben die Tester zwölf Bäckereien für besonders gut befunden und sie in dem Guide aufgenommen. Aus der Stadt wurden die Althannoversche Bäckerei Borchers (Südstadt), Bucks Backparadies (Oststadt), das Backwerk (Südstadt), Doppelkorn (Linden-Nord), die Hofbäckerei (List), La Boulangerie von Bosselmann (Mitte) und die Marché Natur-Bäckerei (Airport Hannover) gekürt. In der Region gibt es in Gleidingen bei der Bäckerei Volkmann, in Langenhagen bei der Bäckerei Zwick und der Steinofenbäckerei Brandes und in Altwarmbüchen in der Backstube Jasiek die besten Backwaren.

Für die Veröffentlichung haben 25 Mitarbeiter rund 800 Bäckereien von der Nordsee bis zu den Alpen getestet - sie haben dafür anonym die Geschäfte besucht. "Gute Backhandwerker erkennen wir zum Beispiel auch daran, dass sie mit der Hand arbeiten, große Brote mit langer Teigführung herstellen, die volles Aroma haben", sagt Wetenkamp zu der Entscheidung. Negativ seien Bäcker aufgefallen, die Backmischungen verwenden. "Wir haben beim Sortiment auch darauf geachtet, dass sich ein Bäcker abhebt von der langweiligen Standardware." 

iro

Ein Verkehrssünder hat Einspruch gegen ein Fahrverbot eingelegt, weil er über eine rote Ampel gefahren und abgelenkt war. Bei dem Vergehen war seine Hose geöffnet, eine Prostituierte saß auf seinem Beifahrersitz. Das Amtsgericht bestätigte jetzt den Bußgeldbescheid.

Michael Zgoll 23.12.2016

Beim einem Benefizauftritt für die HAZ-Weihnachtshilfe sangen die Regionsversammlung und Verwaltungsmitarbeiter auf dem Weihnachtsmarkt mit Regionspräsident Hauke Jagau Weihnachtslieder. Auch bei zahlreichen andere Aktionen in der Stadt wurde Geld für Menschen in Not gesammelt. 

20.12.2016

Zum Ende des Jahres zieht auch das Historische Museum Bilanz: Mehr als 50 000 Gäste haben das Haus besucht. Für das kommende Jahr gibt es ein buntes Austellungs- und Veranstaltungsprogramm mit Smartphones, Craft-Bier und einer Altstadtrallye.

Simon Benne 20.12.2016