Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Danke für Ihr Lob!
Aus der Region Stadt Hannover Danke für Ihr Lob!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 05.12.2016
Gründlicher, lokaler, kompakter: Die Hannoversche Allgemeine erscheint ab jetzt im "Rheinischen Format". Quelle: HAZ
Hannover

„Herzlichen Glückwunsch, das neue Format ist einfach toll!“, schreibt uns Leser Hans-Henning Gießwein. Und Gisela und Klaus Wehrmann ergänzen: „Endlich stört man sich nicht mehr gegenseitig am Frühstückstisch.“ HAZ-Leser Adolf Huter sagt: „Die neuen Regionalteile sind Ihnen wirklich gelungen. Sie haben die HAZ praktisch neu erfunden. Danke!“ Und Katja Seifert freut sich vor allem über die Rätselseite und den Comic.

Hunderte Leser sind gestern unserer Einladung gefolgt und haben ihre Meinung zur neuen HAZ telefonisch, schriftlich oder persönlich übermittelt. Nicht allen Lesern konnten wir persönlich antworten. Mehr Lokales, mehr Hintergrund – und ein kompakteres Format: Die Mischung der HAZ gefällt. Ab heute erhalten Sie Ihre HAZ regulär im „Rheinischen Format“ und mit einigen behutsamen Neuerungen, die wir auch Ihnen zu verdanken haben: In der großen Leserumfrage hatten uns mehr als 15 000 Leser zu den Schritten ermutigt.

Heute finden Sie in Ihrer HAZ wie künftig täglich eine Schwerpunktseite – diesmal zum Thema Populismus in Europa. Hier hat auch der Leitartikel seinen Platz. Das Wochenende war wie stets sportlich: Daher finden Sie am heutigen Montag – wie zuvor auch – einen eigenen, umfangreichen Sportteil in Ihrer HAZ. Die Wirtschaft steht heute direkt hinter der Politik. An den anderen Tagen sind, wie Sie es aus der Sonderausgabe kennen, Wirtschaft und Sport kombiniert – sodass Sie diesen HAZ-Teil von vorne und von hinten lesen können. Die Gewinnzahlen finden Sie künftig in „Niedersachsen“

Rufen Sie uns an!

Sagen Sie uns Ihre Meinung zur neuen HAZ: Heute erreichen Sie die HAZ-Redaktion und den 
HAZ-Service unter:
Telefon: (05 11) 5 18 – 2872
Sie können uns auch eine Mail an
chefredaktion@haz.de schreiben.

Stadt Hannover Personalmangel beim Gebäudemanagement - Schulen verfallen, weil die Planer fehlen

Die Stadt investiert zwar jedes Jahr zweistellige Millionenbeträge in Erhalt und Ausbau seiner Schulen - trotzdem geht die Modernisierung der zu einem erheblichen Teil veralteten Gebäude viel zu langsam voran. Schuld ist ein Personalproblem beim Gebäudemanagement.

04.12.2016
Stadt Hannover Neue HAZ-Rubrik: Familienzeit - Was tun mit Tyrannenkindern?

Sie sind unruhig, können sich nicht konzentrieren, schlagen wild um sich: Kinder außer Rand und Band sind ein großes Problem. Was können Eltern machen - zurück zu Autorität, Ordnung, Disziplin? Kurt Brylla vom Winnicott-Institut in Hannover gibt im Interview mit HAZ-Redakteurin Jutta Rinas Antworten.

Jutta Rinas 07.12.2016

Nun steht er also: der erste Neubau am Klagesmarkt. Jahrelang wurde um die Bebauung der historischen Marktfläche gestritten 
– jetzt ist das erste Gebäude nutzbar. Seit wenigen Tagen ohne Gerüste, und ab Montag füllen sich auch die Büros mit Leben. Die größte Wohnungsgesellschaft der Stadt zieht ein.

Conrad von Meding 04.12.2016