Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Diese Freibäder haben noch geöffnet
Aus der Region Stadt Hannover Diese Freibäder haben noch geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 07.09.2016
Einige Freibäder in Hannover haben auch im September noch geöffnet. Quelle: dpa/Symbolbild

Annabad Kleefeld

Bis zum 3. Oktober verlängert das Annabad die Saison. Die Abbadefeier findet dennoch bereits am Sonntag, 11. September, um 15.30 Uhr statt. 

Volksbad Limmer

Auch das Volksbad in Limmer nimmt das gute Wetter zum Anlass, die Badesaison zu verlängern. Aktuell ist geplant, dass das Bad bis Mittwoch, 7. September, geöffnet ist. Je nach Wetterlage ist es auch möglich, dass das Bad danach noch einmal verlängert und weiterhin geöffnet ist.

Aegir Bad Ricklingen

Im Aegir Bad können Schwimmer noch bis zum 18. September ihre Bahnen ziehen.

Misburger Bad

Auch das Misburger Freibad ist noch bis zum 18. September geöffnet.

Lister Bad

Im Lister Bad können sich die Besucher ebenfalls noch bis zum 18. September abkühlen.

RSV Bad Leinhausen 

In Leinhausen ist das Schwimmen noch bis einschließlich Sonntag, 11. September, (jeweils von 8 bis 19.30 Uhr) möglich.

Das Strandbad Maschsee und das Naturbad Hainholz sind bereits geschlossen.

jst

Die "Hannoveraner" kritisieren mit einem Wahlplakat die Vollverschleierung von Frauen - und sorgten damit in Hannover für Aufsehen, da das Thema mit einer Kommunalwahl wenig zu tun hat. Jetzt kontert die Satirepartei "Die Partei" mit einem ähnlich gestalteten Plakat mit dem Slogan "Burkapflicht für Nazis - Hackfressen verdecken".

06.09.2016

Kaltluftschneisen? Starkregenfolgen? Ein bundesweites Pilotprojekt startet am Waldrand in Bothfeld. Dort soll herausgefunden werden, wie man den sich spürbar ändernden Wetterbedingungen trotzen kann.

06.09.2016

Kommunalpolitiker denken meistens, dass Jugendliche vor allem Jugendzentren wollen. Aber ist WLAN nicht viel wichtiger? Die unterschiedlichen Vorstellungen von Politik kommen zum Vorschein, wenn Politiker und Jugendliche über das reden, was für Jüngere wichtig ist.

09.09.2016