Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Einheitsfeier kostete vier Millionen Euro
Aus der Region Stadt Hannover Einheitsfeier kostete vier Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 12.12.2014
Eine Lasershow krönte den Abschluss der Einheitsfeier. Quelle: Rainer Dröse
Hannover

Die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover haben rund 4,1 Millionen Euro gekostet. Dies teilte die niedersächsische Staatskanzlei am Freitag nach einer vorläufigen Bilanz mit. Ursprünglich waren 4,4 Millionen Euro veranschlagt worden - 2,8 Millionen vom Land, 1,42 Millionen von Sponsoren und 180.000 Euro Bundeszuschuss. Am 2. und 3. Oktober hatten sich in Hannover alle 16 Bundesländer präsentiert. Etwa 500.000 Menschen waren auf der Bürgermeile dabei, allein zum Finale mit Lichtshow am Abend des 3. Oktobers waren geschätzte 100.000 Besucher am Maschsee. Zudem gab es 25 Jahre nach dem Fall der Mauer einen Festakt mit mehr als 1000 Gästen aus dem In- und Ausland, darunter Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel.

Während Hunderttausende bei strahlendem Sonnenschein fröhlich am Maschsee feierten, zogen am 3. Oktober rund 3000 Demonstranten durch die Innenstadt, um gegen die Feier zum Tag der Deutschen Einheit zu protestieren. Unter die zumeist linksgerichteten Aktivisten hatten sich auch Anhänger kurdischer Gruppen gemischt. Einige Vermummte zündeten Rauchbomben. Am Abend nahm die Polizei 130 Störer fest.

frs/dpa

Ein mit Messern bewaffnetes Räuberduo hat am Donnerstagabend ein Bekleidungsgeschäft an der Tresckowstraße in Mühlenberg überfallen. Die Täter, ein Mann und eine Frau, flüchteten mit den Tageseinnahmen in unbekannte Richtung.

Nach dem Raubmord von Stöcken ist jetzt eine Belohnung von 5000 Euro zur Ergreifung des Täters ausgesetzt worden. Bis Freitag gingen bei der Polizei rund 160 Hinweise ein. Derweil haben die Ermittler eine neue Theorie: Möglicherweise ist der Mann spielsüchtig.

13.12.2014
Stadt Hannover Musical und Poetry Slam - Wohin am Sonntag in Hannover?

Ob besinnlicher Weihnachtsmarkt in Linden Limmer, Kinder-Musical im Theater am Aegi oder ein Konzert voller Glitzer und Glamour – das dritte Adventswochenende bietet Unterhaltung für jeden. Hier lesen Sie unsere Veranstaltungstipps für die kommenden Tage.

13.12.2014