Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover „Stars for free“ auf der Expo-Plaza
Aus der Region Stadt Hannover „Stars for free“ auf der Expo-Plaza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 24.08.2018
Die Bühne für das Popstar-Festival auf der Expo-Plaza steht bereits. Quelle: Antenne Niedersachsen
Hannover

Ihre Songs kennt jeder aus dem Radio, am Sonnabend geben sie ein Freispiel auf der Expo-Plaza. Zum Popfestival „Stars for free“ treten ab 17 Uhr die Bands Glasperlenspiel (“Geiles Leben“), Sunrise Avenue (“Fairytale gone bad“), die Sängerin Anastacia (“I´m outta love“), Teenie-Schwarm Mike Singer (“Netflix und Chill“) und der DJ Alle Farben (“Little Hollywood“) auf.

Karten für das kostenlose Konzert gibt es nicht mehr zu kaufen. Alle 17 500 Tickets wurden vom ausrichtenden Radiosender Antenne Niedersachsen an Hörer versandt. Einlass ist ab 15.30 Uhr, Ende gegen 23 Uhr. Zu diesen Zeiten kann es rund um die Messe zu Verkehrsbehinderungen kommen. Das Gelände erreichen Besucher mit den Straßenbahn-Linien 6 und 16 in Richtung Messe-Ost Endstation Expo-Plaza. An den Einlässen ist mit den zu Großkonzerten üblichen Kontrollen zu rechnen. Größere Taschen (“City-Rucksack“, Handtasche oder Brustbeutel) sowie eigene Getränke (0,5 Liter Tetra-Pak) und Essen sind nur in sehr geringem Umfang erlaubt.

Von Mario Moers

Die Hochschule Hannover hat am Freitagnachmittag Frauen und Männer für den Modepreis Hannover 2018 gesucht. Die Laien-Models sollen im September die Kollektionen der Absolventen präsentieren.

27.08.2018

Da wo morgens Deutsch und Mathe gelernt wird, kann künftig nachmittags getobt und gebastelt werden. Das Land gibt Klassenräume für die Hortnutzung frei – für die Stadt Hannover ein harter Brocken.

27.08.2018

Um den Brennpunkt Sahlkamp-Mitte sicherer zu machen, ziehen Mitarbeiter der Polizei und des städtischen Ordnungsdienstes ab sofort einmal pro Woche gemeinsam durch den Stadtteil.

27.08.2018