Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Hannover Airport gehört zu den Top 20 der Welt
Aus der Region Stadt Hannover Hannover Airport gehört zu den Top 20 der Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 09.06.2018
Nach einer Untersuchung gehört der Flughafen zu den 20 besten Airports der Welt. Quelle: Clemens Heidrich
Hannover

Der Flughafen Hannover-Langenhagen gehört zu den 20 besten Airports der Welt. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das das Internetportal AirHelp jetzt veröffentlicht hat. Bei dem Vergleich unter 141 internationalen Flughäfen, darunter 10 deutschen, kann Hannover vor allem mit seiner Pünktlichkeit und der Servicequalität punkten. Schlecht schneidet Hannover-Langenhagen dagegen bei der schwer messbaren Stimmung der Passagiere ab. Dazu hat das Unternehmen nach eigenen Angaben Äußerungen bei Twitter ausgewertet.

Bei der Erhebung hat der Flughafen Köln/Bonn als bester deutscher Airport auf Platz vier abgeschnitten. Bessere Werte erhielten nur die Flughäfen in Tokio, Athen und in Doha. Noch vor Hannover liegt Stuttgart auf Platz 13, Hannover landet im Ranking auf dem 19. Platz. Besonders schlecht schneiden die beiden Berliner Flughäfen Schönefeld (Platz 129) und Tegel (115) ab. Auch der größte deutsche Flughafen in Frankfurt kommt nur auf Platz 94, der Düsseldorfer Airport auf Platz 118.

Der Sprecher des Flughafens Hannover-Langenhagen, Sönke Jacobsen, zeigt sich zufrieden von dem Ranking. „Wir freuen uns darüber“, sagt er. Bei der Pünktlichkeit habe der Airport schon seit Jahren besonders gut Werte. „Das liegt uns sehr am Herzen“, betont der Sprecher. In Hannover würden Verspätungen sogar oftmals aufgeholt werden. Auch die guten Werte beim Service seien folgerichtig, meint Jacobsen und verweist unter anderem auf Steckdosen für Ladegeräte von Mobiltelefonen und WLAN in den Terminals.

Unverständlich sei die schlechte Bewertung bei der Passagierstimmung, meint Jacobsen. Erst im Februar sei der Airport für die guten Bewertungen in sozialen Netzwerken ausgezeichnet worden.

Von Mathias Klein

Wie lässt sich Verstädterung architektonisch begleiten? Landschaftsarchitekturstudenten aus Hannover, München und Berlin präsentieren ihre Ergebnisse in der Ausstellung „Draußen. Landschaften der globalen Verstädterung“ im Museum im Schloss Herrenhausen.

09.06.2018

Die Laufstrecke um dem Maschsee verlief in diesem Jahr im Uhrzeigersinn. Die Veranstalter wollten dadurch den Behördenmitarbeitern Hannover von einer anderen Seite zeigen.

09.06.2018

In Hannover-Vahrenwald hat sich beim Kochen Fett entzündet. Beim Versuch, den Topf aus dem Fenster zu werfen, verbrannte sich eine Frau das Gesicht, Hände und Füße. Der Rettungsdienst musste sie versorgen.

06.06.2018