Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Zoll stellt Botox und Spritzen sicher
Aus der Region Stadt Hannover Zoll stellt Botox und Spritzen sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 21.06.2018
Zollfahnder haben am Mittwoch am Flughafen Langenhagen 50 Botox-Präparate und die dazugehörigen Spritzen sichergestellt. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

Zollfahnder haben am Mittwoch am Flughafen ein Strafverfahren gegen eine ukrainische Kosmetikerin wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet. Die 37-Jährige war mit einer Maschine aus Kiew nach Hannover gekommen, angeblich um eine Freundin zu besuchen. Waren meldete sie bei ihrer Einreise nicht an.

Bei der Kontrolle stießen die Einsatzkräfte im Koffer auf 50 Botox-Präparate sowie die dazu gehörigen Spritzen und weitere medizinische Utensilien im Gesamtwert von 2500 Euro. Nach Einschätzung des Zolls handelt es sich um eine Einfuhr aus gewerblichen Gründen. Eine entsprechende Anmeldung der Präparate lag dem Zoll nicht vor. Deshalb leiteten die Fahnder ein Strafverfahren gegen die 37-Jährige wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ein.

Von tm

Stadt Hannover Baustelle zwischen Hämelerwald und Hannover-Ost - ADAC fordert mehr Lkw-Kontrollen auf A 2

Seit knapp drei Wochen wird auf der Autobahn 2 zwischen Hannover-Ost und Hämelerwald wieder in beiden Richtungen gebaut. Deswegen gilt in der Baustelle ein Rechtsfahrgebot für Lastwagen. Weil das allerdings oft missachtet wird, fordert der ADAC jetzt mehr Lkw-Kontrollen durch die Polizei.

24.06.2018

An der Kreuzung Altenbekener Damm/Jordanstraße sind am Mittwochabend zwei Autos in Hannover zusammengestoßen. Der 87-jährige Benz-Fahrer dachte, die Ampel zeige Grün. Gegen seinen Unfallgegner wird nun auch ermittelt: Er hat keinen Führerschein.

21.06.2018

„Mein Büroleiter Frank Herbert und Personaldezernent Harald Härke waren’s“ – so verteidigt sich OB Stefan Schostok gegenüber der Staatsanwaltschaft. Die ermittelt wegen illegaler Gehaltszulagen im Rathaus gegen den OB.

24.06.2018
Anzeige