Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Frau am Steintor von Stadtbahn angefahren
Aus der Region Stadt Hannover Frau am Steintor von Stadtbahn angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 19.01.2017
Quelle: Elsner
Hannover

Feuerwehr und Rettungsdienst waren gegen 19.15 Uhr alarmiert worden. Der Verdacht, dass eine Person unter die Bahn geraten war, bestätigte sich glücklicherweise nicht. Offenbar war eine 26-Jährige seitlich gegen die Stadtbahn der Linie 10 in Richtung Aegi gefahren und gestürzt. Allerdings befand sich die Bahn nicht in voller Fahrt, so dass der Unfall glimpflich verlief: Die Frau zog sich nur leichte Verletzungen zu. Sie wurde vor Ort in einem Rettungswagen betreut. 

Die Bahnen der Linien 10 und 17 fuhren während des Einsatzes die Ausweichstrecke durch den Tunnel.

Zeugen können sich unter Telefon (0511) 109-1888 bei der Polizei melden.

mic

Lichtblicke in Hannover: Bei einem Rundgang durch die Stadt hat sich eine siebenköpfige Delegation aus Griechenland über Hannovers Konzept und Fortschritte beim Thema LED-Straßenbeleuchtung informiert.

21.01.2017

Die AfD in Hannover und in der Regionsversammlung will sich künftig in den Kommunalparlamenten um "pragmatische Sachpolitik" bemühen. Das haben die Mandatsträger am Mittwochabend bekannt gegeben. Zugleich sehen die Fraktionen in Rat und Region die Asylpolitik als ihr entscheidendes Thema an.

Andreas Schinkel 21.01.2017

Die Region will an vielen Straßen spezielle Pisten für Radfahrer markieren. Insgesamt sollen auf 62 Routen gestrichelte Schutzstreifen auf den Straßen angebracht werden. Das stößt vor Ort auf Skepsis.

Bernd Haase 21.01.2017