Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Feueralarm bei Primark
Aus der Region Stadt Hannover Feueralarm bei Primark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 17.12.2014
Vor Primark bildete sich schnell eine große Menschentraube. Quelle: Röhrbein
Hannover

Mitten im Weihnachtsgeschäft mussten zahlreiche Kunden des Bekleidungsgeschäfts Primark das Gebäude in der hannoverschen Innenstadt verlassen. Wegen eines Feueralarms veranlassten Einsatzkräfte der Feuerwehr am Mittag die Evakuierung des mehrstöckigen Hauses. Am Ende war die Aufregung indes umsonst: wie die Feuerwehr schließlich mitteilte, handelte es sich um einen Fehlalarm. Die genaue Ursache dafür, dass offenbar eine der Rauchmeldeanlagen fälschlicherweise ausgelöst hatte, ist nicht bekennt. Dennoch war die Aufregung groß: Vor dem Gebäude bildete sich einen große Menschentraube von Schaulustigen, die den Einsatz der Brandbekämpfer beobachtete.

rör/jki

Der niedersächsische Finanzrichter Michael Balke ist mit seinem Eilantrag gegen die Ernennung von vier Bundesrichtern am Verwaltungsgericht Hannover gescheitert. Vor etwa einem Monat war die Ernennung vorläufig gestoppt worden.

17.12.2014
Stadt Hannover Verein „Der Schlüssel zum Islam“ - PayPal sperrt Salafisten das Konto

Der Verein „Der Schlüssel zum Paradies“ hat kein Glück beim Spendensammeln: Erst bekamen die Salafisten kein Bankkonto, um die Spenden für ihr religiöses Zentrum zu verwalten, dann mussten sie auf PayPal zurückgreifen. Aber der online-Bezahldienst hat das Konto nach Berichten jetzt gesperrt.

17.12.2014
Stadt Hannover Besucherzahlen im Astor - „Hobbit“ sei Dank

Hannovers neues Premiumkino Astor in der Nikolaistraße ist erfolgreich gestartet. Nach zwei Wochen ist die Geschäftsführung mit den Besucherzahlen zufrieden, sagt Astor-Sprecher Arne Schmidt. Maßgeblichen Anteil daran dürfte der Kinostart des dritten Teils der „Hobbit“-Saga haben.

Rüdiger Meise 17.12.2014