Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Gruppe junger Männer raubt 18-Jährigen aus

Zeugen gesucht Gruppe junger Männer raubt 18-Jährigen aus

Fünf bis sechs Männer haben einen 18-Jährigen in der Nacht zu Sonnabend in der Unterführung am Ricklinger Kreisel überfallen. Sie stahlen seine Geldbörse und seine Jacke. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

Voriger Artikel
Leine-Pegel sinkt unter fünf Meter
Nächster Artikel
Teresa Enke wohnt wieder in Hannover

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Quelle: Uwe Dillenberg/Archiv/Symbolbild

Hannover.  In der Nacht zu Sonnabend haben fünf bis sechs junge Männer einen 18-Jährigen im Bereich der Unterführung am Ricklinger Kreisel überfallen. Sie verletzten den jungen Mann, stahlen seine Geldbörse und flüchteten. 

Der 18-Jährige kam gegen 3.30 Uhr aus der Pfarrstraße und lief Richtung Göttinger Chaussee. Vor der Unterführung traf er auf die Gruppe junger Männer. Kurz danach attackierten sie ihn, drückten ihn gegen die Wand und schlugen ihn. Neben dem Portemonnaie entwendete die Gruppe dem 18-Jährigen auch seinen schwarzen Parka der Marke „Wellensteyn“. Die Angreifer flüchteten in Richtung Pfarrstraße.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Bei den Gesuchten handelt es sich um Jugendliche oder junge Erwachsene von südländischer Erscheinung mit dunklerem Teint. Die Täter trugen Trainingsbekleidung und hatten dunkles Haar mit Undercut-Frisuren. 

Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Ricklingen unter der Rufnummer (0511) 1 09 30 17 entgegen. 

 

Von saf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Stadt Hannover