Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover HAZ live: Der Morgen in Hannover
Aus der Region Stadt Hannover HAZ live: Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 12.12.2016
Quelle: HAZ/M
  • 12.12.16 08:00
    Veranstaltungstipp: Über den Hip-Hop
    Auch wenn Hip-Hop längst zur Massenkultur geworden ist, ist er noch immer Ausdrucksform für Missstände. In Zusammenarbeit mit dem Literarischen Salon spricht Regisseur Mirza Odabaşı heute ab 20 Uhr in der Indiego Glocksee (Glockseestraße 35) über seinen Film „LeidenSchafft“, in dem er Menschen aus der Szene zu Wort kommen lässt. Die Rapperin Ebow schließt den Abend mit einem Konzert ab. Karten gibt es für 9, ermäßigt 5 Euro.
  • 12.12.16 07:48
    Verkehrsbehinderung am Lister Platz
    Wie die Stadtverwaltung am Sonntag mitteilte, ist heute Vormittag eine Ampel am Lister Platz außer Betrieb.
  • 12.12.16 07:40
    Debatte im Landtag
    Den Auftakt macht im Landtag heute die Wahl der Vertreter Niedersachsens in der Bundesversammlung, die den Bundespräsidenten wählt.
  • 12.12.16 07:38
    Brennender Lkw am Landwehrkreisel
    Wie die Feuerwehr am Morgen mitteilt, steht derzeit ein Lkw nahe des Landwehrkreisels in Richtung Hemmingen in Flammen. Weitere Infos in Kürze.
  • 12.12.16 07:20
    Klage gegen Frauke Heiligenstadt?
    Im Fokus der Debatte im niedersächsischen Landtag steht heute ein Antrag der CDU, Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) wegen des Falls einer Schülerin im Nikab vor dem Staatsgerichtshof zu verklagen. Die FDP will zum gleichen Fall über eine Änderung des Schulgesetzes debattieren. Wir halten Sie über beide Themen auf dem Laufenden. Mehr zum Thema lesen Sie hier:
  • 12.12.16 07:06
    Veranstaltungstipp: Auf nach Havanna
    Klassik-Echos und Jazz-Awards zählen zu ihren Erfolgen, auch für den Grammy waren sie bereits nominiert: Die Klazz Brothers & Cuba Percussion verbinden die Sinnlichkeit und Leidenschaft des Tango mit der Lebensfreude kubanischer Musik und erschaffen damit einen ganz eigenen Sound, der ihre Zuhörer mitreißt. Im Pavillon (Lister Meile 4) lädt die Band heute um 20 Uhr zu einem musikalisch-sinnlichen Erlebnis. Karten sind für 20,80 bis 34 Euro erhältlich.
  • 12.12.16 06:40
    Polizei startet Projekt mit Body-Cams
    Eine moderne Videotechnik soll Polizisten vor Gewalttätern schützen und abschreckend wirken. Eine Minikamera an der Weste der Polizisten zeichnet permanent das Geschehen im Umfeld auf. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) überreicht heute in Hannover die ersten Body-Cams zum Start des Pilotprojekts.
  • 12.12.16 06:20
    96 gegen den VfB Stuttgart
    Am Montag treffen im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga Tabellenführer VfB Stuttgart und der Tabellendritte Hannover 96 aufeinander. Der Druck auf die beiden Absteiger ist groß. Denn im Duell der Erstliga-Absteiger geht es um viel, um Siege, um die Grundlage für den Wiederaufstieg in Liga eins. Das Spiel können Sie am Abend im HAZ-Sportbuzzer im Liveticker verfolgen.
  • 12.12.16 06:15
    Mordanklage: Motorradraser "Alpi" steht vor Gericht
    Mehr als 80 000 Abonnenten hatte der YouTube-Kanal des 24-jährigen "Alpi". Dort zeigte er Videos mit riskanten Fahrmanövern. Nun muss er sich wegen Mordes vor Gericht verantworten, weil er einen Fußgänger überfahren haben soll. Dabei soll er seine riskante gefilmt haben, um später im Internet für Aufmerksamkeit zu sorgen. Mehr dazu lesen Sie hier:

  • 12.12.16 06:10
    Veranstaltungstipp: Es weihnachtet
    Ein angenehmer Mensch ist Ebenezer Scrooge nicht: Der Protagonist in Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ ist ein Geizhals, der voller Hass und Habgier ein einsames Dasein fristet. Bis ihm an Weihnachten der Geist seines verstorbenen Freundes Jacob Marley begegnet ... Im Theater am Aegi (Aegidientorplatz 2) wird dieser Klassiker heute auf Englisch um 11 und um 19 Uhr aufgeführt, der Eintritt kostet 22, ermäßigt 12 Euro.
  • 12.12.16 06:00
    Apotheken-Notdienste: Montag, 8.30 Uhr, bis Dienstag, 8.30 Uhr


    - Humboldt-Apotheke, Limmerstr. 54 (Linden), Tel. 44 01 88. - Mediohaus-Apotheke, Celler Str. 79 (List), Tel. 31 77 31.
    - Easy-Apotheke Hildesheimer Str., Hildesheimer Str. 213, Tel. 84 86 47 60.
    - Kosmos-Apotheke, Läuferweg 25A (Buchholz), Tel. 5 49 86 42.
    - Rotdorn-Apotheke, Filiale der Hisch-Apotheke Algermissen, Rotdornallee 6 (Oesselse), Tel. (0 51 02) 50 10.
  • 12.12.16 05:30
    Wochenmarkt am Montag
    14 bis 18 Uhr: Ernst-August-Platz (Hauptbahnhof, Mitte), Bauernmarkt.
  • 12.12.16 05:10
    So wird das Wetter zum Wochenstart
  • 12.12.16 05:02
    Das wird heute wichtig:

    - Hannover 96 trifft auf den VfB Stuttgart. Im HAZ-Sportbuzzer können Sie das Spiel am Abend im Liveticker verfolgen

    - Die Polizei startet ein Pilotprojekt mit Body-Cams

    - Im Landtag wird über einen Antrag der CDU debattiert, die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) wegen des Falls einer Schülerin im Nikab vor dem Staatsgerichtshof verklagen will
  • 12.12.16 05:01
    Guten Morgen!
    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem Ticker "HAZlive" am Vormittag.
Tickaroo Liveblog Software

Bisher mussten sie sich immer mit anderen Gruppen abstimmen, wenn sie beten wollten. Nun jedoch müssen die muslimischen Häftlinge in der Justizvollzugsanstalt Hannover auf niemanden mehr Rücksicht nehmen. Am Freitag wurde der neue Gebetsraum eingeweiht, den die Häftlinge nun für sich allein haben.

11.12.2016
Stadt Hannover Christliche Pfadfinder und Muslimische Jugend - Das Friedenslicht kommt mit der Bahn

Das Friedenslicht aus Bethlehem ist wieder in der Stadt. Zur Aussendefeier trafen sich Christliche Pfadfinder und erstmals auch Mitglieder der Muslimischen Jugend aus Hannover in der Kirche der Auferstehungsgemeinde in Döhren.

Bernd Haase 11.12.2016
Stadt Hannover Friedenspreis „Sievershäuser Ermutigung“ - Ermutigung für engagierte Frauen

Der Friedenspreis des Antikriegshauses Sievershausen geht an den Verein Amica in Freiburg. Ausgeschrieben war er für Initiativen, die sich für durch Kriegs- und Fluchterfahrungen traumatisierte Menschen engagieren. 

Bernd Haase 11.12.2016