Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover HAZ live: Der Morgen in Hannover
Aus der Region Stadt Hannover HAZ live: Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 20.02.2017
Quelle: Archiv/Montage
  • 20.02.17 08:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 20.02.17 07:41

    Apothekennotdienste


    Montag, 8.30 Uhr, bis Dienstag, 8.30 Uhr:
    Limmer-Apotheke, Färberstr. 1 (Limmer), Tel. 6 00 27 70.
    Apotheke am Fasanenkrug, Burgwedeler Str. 31 (Bothfeld), Tel. 90 59 40.
    Nordstadt-Apotheke, Bodestr. 2–6 (Nordstadt), Tel. 1 61 52 53.
    Wilhelm-Apotheke, Marienstr. 70 (Südstadt), Tel. 85 15 32.

  • 20.02.17 07:17

    Hannover will Sitz des Deutschen Internet-Instituts werden


    Hannover rechnet sich gute Chancen aus, das geplante neue Deutsche Internet-Institut und damit Wissenschaftler aus der ganzen Welt nach Niedersachsen zu holen. Bis zum 1. März muss das zuständige niedersächsische Konsortium L3S - eine gemeinsame Einrichtung der Metropolregion Hannover, Braunschweig, Göttingen, Wolfsburg - eine erneute Bewerbung einreichen. "Wir befinden uns gerade im Abstimmungsprozess", sagte L3S-Leiter Wolfgang Nejdl. Eine Entscheidung steht laut Bundeswissenschaftsministerium im Frühjahr an.
  • 20.02.17 07:00

    Falsche Polizisten zocken immer mehr Bürger ab


    Das niedersächsische Landeskriminalamt (LKA) warnt vor falschen Polizisten, die Bürger mit unterschiedlichen Methoden ausplündern wollen. "Die Zahl der Betrugsversuche durch angebliche Ermittlungsbeamte hat zuletzt in ganz Niedersachsen zugenommen", sagte LKA-Sprecherin Stephanie Weiß der Deutschen Presse-Agentur. Die Täter tauchten entweder mit gefälschtem Dienstausweisen an der Tür auf oder versuchten am Telefon, ihre Opfer unter Vorwänden zur Herausgabe von Geld, Wertgegenständen oder sensiblen Kontodaten zu bewegen. Vielfach bleibe es zwar beim Betrugsversuch, sagte die LKA-Sprecherin. Bisweilen seien die Kriminellen aber auch erfolgreich. So büßte jüngst eine 86-Jährige aus Hannover ihren Schmuck ein. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • 20.02.17 06:45

    HAZ-Kulturtipp


    Goodwill Intent spielt norddeutsche Folk-Musik und ist heute im Kulturpalast Linden (Deisterstraße 24) zu Gast. Nach zwei Studioalben ist die letzte Produktion der Band eine Live-CD geworden, auf der die Begeisterung, die die vier auf der Bühne zeigen, eingefangen wird. Der Zusammenhalt ist es, der die Band ausmacht und maßgeblich zu ihrem Erfolg beiträgt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

  • 20.02.17 06:30

    Wochenmarkt am Montag


    14 bis 18 Uhr: Ernst-August-Platz (Hauptbahnhof, Mitte), Bauernmarkt.
  • 20.02.17 06:15

    Flixbus moniert Schäden bei ZOB-Zufahrt


    Dreimal schon haben Flixbusse in den letzten Tagen ihre Karossen bei der Anfahrt zum ZOB zerdellt. Schuld ist offenbar eine ungünstig installierte Baustellenampel. Zum Beginn dieser Woche will die Infrastrukturgesellschaft der Region (Infra) die Anlage nun anders positionieren. Die Infra ist verantwortlich für den Bau der oberirdischen Stadtbahnstrecke für die Linien 10/17 zum Raschplatz. Hinterm Bahnhof ist die komplette Verkehrsführung geändert, Fahrzeuge müssen sich ihre Wege durch Schilderwälder und Umleitungen bahnen. Infra-Sprecher Jens Hauschke sagt, Flixbus habe die Informationen über die störende Ampel nicht rechtzeitig weitergegeben, daher reagiere man erst jetzt. Flixbus-Sprecherin Marika Vetter hält dagegen, man habe die „zuständige Firma“ bereits kontaktiert. Über die genaue Höhe des Gesamtschadens macht sie keine Angaben.
  • 20.02.17 05:58

    Verkehrsmeldung


    Pendler müssen am Morgen mit Behinderungen auf der A2 (Braunschweig → Dortmund) rechnen. In der Baustelle zwischen Kreuz Hannover-Buchholz und Hannover-Langenhagen gibt es bereits auf 4 Kilometern einen Stau.
  • 20.02.17 05:45

    Lambchop spielen im Capitol


    Kurt Wagner ist seit mehr als 20 Jahren der kreative Kopf hinter Lambchop und prägt mit seiner markanten und rauchigen Stimme den Sound der alternativen Country-Band aus Nashville. Für das aktuelle Album „Flotus“, das Wagner seiner Frau widmet, nutzt er seine Stimme als Hauptinstrument. Das Lambchop-Konzert im Capitol (Schwarzer Bär 2) beginnt heute Abend um 20 Uhr, Tickets kosten 37,25 Euro.
  • 20.02.17 05:40

    Fehlplanungen: Prüfer greifen bei MHH ein


    Die Baufehlplanungen an der Medizinischen Hochschule (MHH) werden jetzt auch vom Landesrechnungshof scharf kritisiert. Die unabhängigen Rechnungsprüfer fordern mit Blick auf ein Milliarden-Investitionsprojekt, dass eine eigene Bau- und Betriebsgesellschaft bei den geplanten Hochschulbauten in Hannover und Göttingen die Bauleitung übernimmt. Diese könnte „nicht nur die Bauherrenaufgaben übernehmen, sondern auch für den späteren laufenden Betrieb der beiden Hochschulkliniken verantwortlich sein“, schreiben die Rechnungsprüfer. Mehr dazu lesen Sie hier.
  • 20.02.17 05:30

    Hier wird heute geblitzt


    Die Region Hannover überprüft in Springe die Geschwindigkeit. Die Polizei blitzt auf der B6 in Neustadt und der B3 in Burgdorf.
  • 20.02.17 05:15

    Das Wetter

  • 20.02.17 05:10

    Das ist am Wochenende in Hannover passiert


    Sportlich jenseits den Mainstreams ging es am Wochenende in Hannover zu: Die einen bewiesen beim Treppenhaus-Marathon Ausdauer, die anderen stemmten beim Crossfit-Gewicht. Im Schauspiel sorgte die "Hamlet"-Premiere für Aussehen. Allerdings überschatteten zwei schwere Unfälle das Wochenende.
    Hier geht es zur Zusammenfassung.
  • 20.02.17 05:02

    Das ist heute wichtig


    - Die Leibniz Universität will Sitz des Deutschen Internet-Instituts werden.
    - Lambchop spielen im Capitol.
    - Ein Paar verklagt die Tui auf Schadenersatz, weil zu viel Kinderlärm im Hotel war.
  • 20.02.17 05:00

    Guten Morgen!


    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Liveblog Software

Zwei Männer nahmen einen 22-Jährigen am Sonnabend gegen 4 Uhr in den Schwitzkasten - und klauten sein iPhone 7. Mit ihrer Beute liefen sie vom Waterlooplatz Richtung Schützenplatz. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben. 

19.02.2017

Beamte mit ausländischen Wurzeln sind bei der Polizei gefragt und können viel bewirken. Trotzdem gehören sie zu einer Minderheit. HAZ-Volontärin Lisa Malecha hat zwei Beamte eine Nacht lang auf Streife begleitet. 

22.02.2017

Das Verfahren zur Bebauung des Steintorplatzes ist zwar gestoppt, aber das Areal zwischen U-Bahnstation und Schillerdenkmal soll neu gestaltet werden. So wünscht es sich das Ampel-Bündnis aus SPD, Grünen und FDP. Für eine Beteiligung der Bürger bei den Planungen sind für 2017 und 2018 500.000 Euro vorgesehen.

Andreas Schinkel 22.02.2017