Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Handwerksform zeigt neue Ausstellung
Aus der Region Stadt Hannover Handwerksform zeigt neue Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 27.01.2017
Von Simon Benne
Berührend: Kunst zum Anfassen in der Handwerkskammer. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Hier lassen sich die Ausstellungsstücke begreifen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Unter dem Motto „Bitte berühren!“ steht die Auftaktausstellung der Handwerksform 2017. Eine „haptische Entdeckungsreise“ versprechen die 38 Aussteller den Besuchern . Sie präsentieren Arbeiten aus Gold, Glas und Holz, aus Keramik, Stein und Textil.

Und all die Preziosen mit ihren teils kuriosen Formen und ihrer sperrigen Materialität dürfen mit den Händen erkundet werden. Zu sehen ist die Ausstellung in der Handwerkskammer, Berliner Allee 17, bis zum 25. Februar jeweils dienstags bis freitags von 11 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 14 Uhr. 

Die Anwälte der drei 96-Chaoten, die wegen der Verherrlichung des Messerangriffs auf einen Bundespolizisten im Hauptbahnhof zu Geldstrafen verurteilt worden waren, fechten den Richterspruch an. Wie das Amtsgericht auf Anfrage bestätigte, haben alle drei Verteidiger fristgerecht Rechtsmittel gegen das Urteil eingelegt.

Tobias Morchner 27.01.2017

Ein Teenager versuchte am Freitagmittag einen Juwelier an der Limmerstraße auszurauben. Der Überfall misslang, weil der Angestellte des Ladens dem mit einer Sturmhaube maskierten Täter die Schreckschusswaffe entriss. 

Tobias Morchner 27.01.2017

Es war eine bewegende Veranstaltung: Schüler der Sophienschule erinnerten in der Gedenkstätte Ahlem am Holocaust-Gedenktag an die NS-Zeit - und erteilten allen Versuchen, die Erinnerungskultur umzukrempeln, eine klare Absage. Auch Alice-Salomon-Schüler erinnerten an die Judenverfolgung.

Simon Benne 30.01.2017