Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover „Nieder mit dem Kaiser“: Flashmob erinnert an Revolution von 1918
Aus der Region Stadt Hannover „Nieder mit dem Kaiser“: Flashmob erinnert an Revolution von 1918
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.11.2018
"Nieder mit dem Kaiser!": Aktivisten stellten am Ernst-August-Platz die Revolution von 1918 nach. Quelle: Benne
Hannover

Für den berittenen Ernst August muss es ein Déjà-vu-Erlebnis gewesen sein: Mit roten Fahnen zogen zornige Aktivisten am Dienstagmorgen vor den Hauptbahnhof, sie schwenkten Transparente mit der Aufschrift „Freie Wahlen“, und ein eilig verteiltes Flugblatt aus der „Vorwärts“-Redaktion verkündete die Abdankung des Kaisers: „Die Revolution rollt!“

Mit einem Flashmob hat der Verein Weimarer Demokratie an die Revolution von 1918 erinnert, die am Ende des Ersten Weltkriegs von Matrosen initiiert wurde und sich rasch über das ganze Land verbreitete. „Wir wollen das Jubiläum nutzen, um die Bedeutung dieser vergessenen Revolution stärker ins Bewusstsein der Deutschen zu heben“, sagt Initiator Michael Schultheiß, „sie gehört zur demokratischen Tradition in Deutschland.“

Vier Flashmob-Teams sind derzeit in der ganzen Bundesrepublik unterwegs, um bevorzugt an Bahnhöfen ein revolutionäres Spektakel aufzuführen. In Hannover werden sie durch rund 50 Gewerkschafter verstärkt, die das Verdi-Bildungswerk mobilisiert hat. Ausstaffiert mit roten Armbinden jubeln diese, als Schauspieler Gregor Nöllen in der Uniform eines Matrosen der S.M.S. Thüringen unterm Schwanz eine flammende Rede hält: „Nieder mit dem Kaiser!“, ruft er und „Dieser elende Krieg muss ein Ende haben!“

Applaus brandet auf, als er freie Wahlen fordert. „Meinetwegen sollen die Frauen auch mitbestimmen“, sagt er etwas widerstrebend. Dann zerstreut sich die Menge wieder. Nichts bleibt von ihr. Das allerdings war bei der echten Revolution vor 100 Jahren anders.

Von Simon Benne

Eine 77-jährige Frau ist am Dienstagmorgen in der Calenberger Neustadt bei einem schweren Verkehrsunfall getötet worden. Ein Lastwagenfahrer hatte die Fußgängerin an einer Ampel übersehen und anschließend überrollt.

06.11.2018

Wo kann man in Hannover Schlittschuhlaufen? Welche Eisbahnen gibt es? Und wer bietet in Hannover einen Schlittschuh-Verleih an? Alle Infos in unserer Übersicht.

08.11.2018

In der Brut- und Setzzeit müssen Hunde angeleint werden. Immer wieder gibt es in Hannover Verwirrung um die genauen Bestimmungen zum Leinenzwang und den Auslaufflächen im Stadtgebiet. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.