Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Von Auto erfasst: Fußgänger schwer verletzt
Aus der Region Stadt Hannover Von Auto erfasst: Fußgänger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 04.11.2018
Der Mann erlitt schwere Beinverletzungen und kam in ein Krankenhaus. Quelle: dpa
Hannover

Ein 62-Jähriger ist am Freitagabend auf der Vahrenwalder Straße schwer verletzt worden. Der Fußgänger wollte gegen 22.20 Uhr in Höhe Stadtbahnhaltestelle Alter Flughafen „offenbar ohne auf den Verkehr zu achten“ über die dreispurige Straße laufen, sagt Polizeisprecher André Puiu. Ein 53-jähriger Toyota-Fahrer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und erfasste den Mann auf der mittleren Spur.

Durch den Unfall erlitt der 62-Jährige eine schwere Beinverletzung und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Von pah

Beim Atelierrundgang in der List haben Künstler am Sonntag ihre Werkstätten geöffnet – und zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu sehen.

04.11.2018

Gelb blühende Raps-Felder mitten im Herbst? Das fragen sich aktuell viele Spaziergänger und Autofahrer, die in der Region Hannover unterwegs sind. In Wahrheit handelt es sich jedoch um eine häufige Verwechslung mit einer anderen Pflanze.

04.11.2018

Beim letzten Einkaufssonntag in diesem Jahr herrscht in der Innenstadt von Hannover großer Andrang. Für die Kaufleute ist das der Beweis, dass die Kritik von Verdi nicht gerechtfertigt ist. Am Abend zogen die Kinder mit Laternen durch die City.

04.11.2018