Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Maskierter Mann überfällt Tankstelle
Aus der Region Stadt Hannover Maskierter Mann überfällt Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 30.10.2018
Die Polizei sucht nach einem Tankstellenräuber. Quelle: Archiv: Symbolbild
Hannover

Ein maskierter Mann hat in der Nacht zu Dienstag an der Ferdinand-Wallbrecht-Straße in der List eine Tankstelle überfallen und konnte anschließend mit dem erbeutetem Geld flüchten. Nach Angaben der Polizei war der bislang unbekannte Täter gegen 1.20 Uhr mit einer Schusswaffe in den Verkaufsraum gekommen, hatte die einzige anwesende Mitarbeiterin bedroht und Geld aus der Kasse gefordert. Nachdem ihm die 31-Jährige auch Geld ausgehändigt hatte, konnte er zu Fuß flüchten. Die Polizei sucht nun mit Hochdruck nach dem Räuber. Er ist etwa 1,70 Meter groß und spricht akzentfreies Hochdeutsch. Zum Zeitpunkt der Tat trug er einen Dreitagebart, eine dunkle Jacke sowie eine dunkle Maske. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 1 09 55 55 entgegen.

Von Ingo Rodriguez

Eine 27 Jahre alte Fußgängerin ist am frühen Dienstagmorgen in Sahlkamp von einem Taxi erfasst und dabei schwer verletzt worden.

30.10.2018

Künstler laden zu einer Ausstellung in die Skatehalle Gleis D. Die Kunstnacht Nord startet am 3. November.

30.10.2018

34-Jähriger wurde in Misburg zweimal auf dem gleichem Abrissgelände ertappt – nun muss er wegen gewerbsmäßigen Diebstahls von Buntmetall eine Geldstrafe von 120 Tagessätzen à Euro zahlen.

30.10.2018