Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Von Taxi erfasst: Fußgängerin schwer verletzt
Aus der Region Stadt Hannover Von Taxi erfasst: Fußgängerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 30.10.2018
Die schwer verletzte Fußgängerin wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Archiv: Symbolbild
Hannover

Eine 27-jährige Fußgängerin ist am frühen Dienstagmorgen in Sahlkamp beim Überqueren der Straße von einem Taxi erfasst worden und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei war die junge Frau ersten Erkenntnissen zufolge gegen 5.20 Uhr vom Zehlendorfweg aus in Richtung Stadtbahnhaltestelle unterwegs. Beim Versuch, die Straße Kugelfangtrift zu überqueren, betrat die Fußgängerin offenbar unvermittelt die Fahrbahn, ohne auf den Straßenverkehr zu achten. Ein 63 Jahre alter Taxifahrer erkannte die Frau in der Dunkelheit zu spät und konnte ihr nicht mehr ausweichen. Bei dem Zusammenstoß mit dem Touran wurde die Fußgängerin durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn auf einen Grünstreifen geschleudert. Ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 um Zeugenhinweise.

Von Ingo Rodriguez

Künstler laden zu einer Ausstellung in die Skatehalle Gleis D. Die Kunstnacht Nord startet am 3. November.

30.10.2018

34-Jähriger wurde in Misburg zweimal auf dem gleichem Abrissgelände ertappt – nun muss er wegen gewerbsmäßigen Diebstahls von Buntmetall eine Geldstrafe von 120 Tagessätzen à Euro zahlen.

30.10.2018

Beißender Geruch aus den unterirdischen Abwasserkanälen hat in den letzten Tagen vielen Menschen in Hannover zu schaffen gemacht. Für den Gestank aus dem Kanalsystem gibt es mehrere Ursachen.

02.11.2018