Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Hat die Stadt Personalmangel verheimlicht?
Aus der Region Stadt Hannover Hat die Stadt Personalmangel verheimlicht?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 06.12.2016
Von Andreas Schinkel
Die Sanierung vieler Schulen stockt in Hannover. Ist Personalmangel der Grund? Quelle: Marcel Schwarzenberger
Hannover

Trotz steter Nachfrage vonseiten der CDU habe es keine Informationen über den Missstand gegeben. Auf die personellen Engpässe hingewiesen hatte Bildungsdezernentin Rita Maria Rzyski auf Nachfrage der HAZ. Die CDU wirft beiden Dezernentinnen jetzt vor, sich nicht genügend abzustimmen. „Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) muss für Ordnung in seiner Führungsriege sorgen“, fordert Emmelmann.

Für das Instandhalten von städtischen Einrichtungen – und auch für die Sanierung von Schulen – ist das Gebäudemanagement zuständig. Oberste Chefin ist Tegtmeyer-Dette. Ihre Kollegin Rzyski aus dem Bildungsdezernat hatte beklagt, dass die Modernisierung von Schulen schleppend vorangehe, weil es an Fachkräften fehle, die Ausschreibungen für Bauunternehmen konzipierten.

Nach Informationen der HAZ verzögert sich die Schulsanierung auch deshalb, weil viele Baufirmen bereits volle Auftragsbücher haben und zum Teil hohe Summen für ihre Leistungen fordern. Zudem überlegt man im Rathaus dem Vernehmen nach, das Gebäudemanagement in das Baudezernat einzugliedern.

Klassik und Pop, selig vereint – das ist in Deutschland ein Erfolgsmodell. Seit 1994 präsentieren Popstars bei der "Night of the Proms“ ihre größten Hits, begleitet von dem Orchester Il Novecento, der Band NOTP Backbone und dem Chor Fine Fleur. Auch Arrangements von Tschaikowsky und Stravinsky gehören zum Programm. Am 15. Dezember kommt diese kreative Mischung in die TUI-Arena.

07.12.2016

Gutes tun mit dem Waffeleisen: Das hat die Schülervertretung der Alice-Salomon-Schule in Herrenhausen eindrucksvoll bewiesen. In der großen Pause am Montag gab's duftende Waffeln für die HAZ-Weihnachtshilfe - und die Schlange der Schüler nahm kein Ende. Die Aktion wird bis Donnerstag fortgesetzt. Der aktuelle Spendenstand der HAZ-Weihnachtshilfe liegt bei mehr als 500.000 Euro.

06.12.2016

Die Grünen müssen sich neu erfinden. Ampel-Partnerschaft im Rat, Opposition in der Region – da besinnt man sich zurück auf den Markenkern. Zum Beispiel die Stärkung des Radverkehrs.

Andreas Schinkel 09.12.2016