Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Hitzefrei: Nicht alle dürfen früher gehen
Aus der Region Stadt Hannover Hitzefrei: Nicht alle dürfen früher gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 08.06.2018
Zahlreiche schüler, wie hier in einer zweiten Klasse, können sich über hintzefrei freuen. Quelle: dpa
Anzeige
Region Hannover

Viele Schüler können heute wegen der hohen Temperaturen früher nach Hause, aber nicht alle Schulleiter haben sich heute für hitzefrei entschieden. Ein Zwischenstand für das Umland:

Langenhagen

Gymnasium und IGS Langenhagen geben nach der 4. Stunde Hitzefrei. Die Pestalozzi-Schule (Förderschwerpunkt Lernen) hat ebenfalls nach der 4. Stunde Hitzefrei, auch die Gutzmannschule (Förderschule Sprache). Auch die IGS-Süd (inklusive der Brinker Schule) haben nach der 4. Stunde Hitzefrei. Die Robert-Koch-Realschule hat dagegen normalen Unterricht.

Sehnde

Die IGS Sehnde lässt den Unterricht in 8. und 9. Stunde ausfallen.

Lehrte

Kein Hitzefrei an der IGS Lehrte (Hämelerwald) und Realschule. An der Hauptschule gibt es dagegen Hitzefrei. Am Gymnasium Lehrte gilt nach der 5. Stunde Hitzefrei.

Barsinghausen

Kein Hitzefrei an der KGS Barsinghausen und am Hannah-Arendt-Gymnasium Barsinghausen.

Wennigsen

Kein Hitzefrei an der KGS Wennigsen.

Isernhagen

Für die Heinrich-Heller-Hauptschule Isernhagen stellt sich die Frage nach Hitzefrei am Freitag nicht. Wegen der mündlichen Prüfungen Freitag läuft kein Unterricht nach Stundenplan, sagt Schulleiter Martin Bruns. IGS und Realschule haben ihre Schüler dagegen nach der vierten Stunde um 11.20 Uhr nach Hause geschickt.

Uetze

Hitzefrei an der Aurelia-Wald-Gesamtschule gestaffelt für die Jahrgänge 5/7 und für die Jahrgänge 6/8, endet der Unterricht um 11.15 Uhr und um 12.20 Uhr. In den Schulräumen ist der Unterricht durch direkte und starke Sonneneinstrahlung dermaßen beeinträchtigt, dass eine sinnvolle Unterrichtsgestaltung nicht möglich sei, sagt Gesamtschuldirektor Frank Stöber.

Gehrden

Planmäßiger Unterricht am Matthias-Claudius-Gymnasium in Gehrden.

Ronnenberg

Die Marie Curie Schule in Ronnenberg gibt heute kein Hitzefrei.

Garbsen

Die Oberschule Garbsen gibt heute kein Hitzefrei. Am Johannes-Kepler-Gymnasium ist für die Jahrgänge 5 bis 10 um 12.30 Uhr Schluss. Auch das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Berenbostel hat nach der vierten Stunde die Klassen 5 bis 10 nach Hause geschickt.

Laatzen

Die Albert-Einstein-Schule in Laatzen hat nach der 4. Stunde Hitzefrei.

Hemmingen

Die KGS Hemmingen gibt Hitzefrei.

Von Mathias Klein

Hannover hat kaum noch Möglichkeiten, Klärschlamm zu lagern und ruft den Notstand aus. Abhilfe soll ein neues Becken im Klärwerk Gümmerwald schaffen, doch die Genehmigung könnte sich hinziehen.

11.06.2018

Das Unternehmen zieht vor die Vergabekammer in Lüneburg. Dort soll die Entscheidung zugunsten der Nordwestbahn revidiert werden.

10.06.2018

Die Gräben zwischen Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) und seinem einstigen Chefberater Frank Herbert werden tiefer. Das Disziplinarverfahren gegen Herbert ist eröffnet.

10.06.2018
Anzeige