Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Hurra, es gibt Zeugnisse!
Aus der Region Stadt Hannover Hurra, es gibt Zeugnisse!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 30.06.2018
Endlich Zeugnisse: Elena (10 v.l.), Celina (10), Louisa (19), Jesper (9) und Luis (10) aus der 4. Klasse der Grundschule Stammestraße freuen sich auf die Ferien. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Endlich Ferien. Ob Erstklässler oder Oberstufenschüler – am Mittwoch gab es für Zeugnisse. Auch Elena (10), Celina (10), Louisa (9), Jesper (9) und Luis (10) aus dem 4. Jahrgang der Grundschule Stammestraße in Ricklingen freuen sich über ihre erreichten Leistungen. Eltern bekommen einen Überblick über den Leistungen und auch darüber, was noch nicht so gut klappt.

Sollte das Schuljahr mit schlechten Noten zu Ende gegangen sein, appelliert Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) an die Eltern, nicht mit Druck und Vorwürfen zu reagieren: „Schulische Misserfolge sind meist sehr belastend für Kinder. Dieses Gefühl sollte nicht noch verstärkt werden. Besser ist, die Schüler aufzubauen und mit etwas Abstand gemeinsam nach den Ursachen der Probleme zu forschen. Dann sollte zeitnah zu Beginn des neuen Schuljahres mit den Lehrkräften ein Förderplan aufgestellt und gemeinsam umgesetzt werden.“

Für sämtliche Fragen, Nöte, Ängste rund um das Zeugnis stellt die Landesschulbehörde am Mittwoch noch bis 17 Uhr wieder Schulpsychologen zur Verfügung. Unter der Nummer (0 42 61) 84 06 30 oder unter der E-Mail zeugnishotline@nlschb.niedersachsen.de können Schüler, aber auch Eltern und andere Ratsuchende ihre Fragen oder ihren Kummer loswerden.

Von Saskia Döhner

„Exponierte Lage, besondere Architektur“: Symbolischer Spatenstich für das geplante Hotel- und Handelshaus an der Vahrenwalder Straße ist getätigt. List Development will bis 2020 markanten Neubau fertig haben.

30.06.2018

Der 18-Jährige, der am Sonntag in der Innenstadt von Hannover einen 82-Jährigen überfahren haben soll, streitet den Mordvorwurf ab. Es sei ein Unfall gewesen. Das Opfer ist laut Staatsanwaltschaft am Mittwoch obduziert worden.

27.06.2018

Bei der Ausstellung Hund & Co am Wochenende auf dem Messegelände dreht sich alles um die Pflege und Erziehung der Vierbeiner. Eine Schau zeigt die Kunst des Hunde-Frisbees.

30.06.2018
Anzeige