Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Kinderzirkus Rollino begeistert das Publikum
Aus der Region Stadt Hannover Kinderzirkus Rollino begeistert das Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 06.06.2018
Seiltänzer zeigen im Zirkus Rollino mit fantasievollen Kostümen ihr Können. Quelle: Samantha Franson
Mttelfeld

In der Manege herrscht jetzt richtiges Gedränge, die jungen Artisten heben sich mit mehreren Leitern aufgebaut, zwischen denen andere balancieren, hinten hängt ein Seit mit Wimpeln und Luftballons über der Manege – mit der goldenen Zahl 20.

Seit 20 Jahren gibt es den Kinderzirkus „Rollino“ an der Mira Lobe Schule am Annastift. Und sei 20 Jahren zeigen dort jedes Jahr behinderte und nicht behinderte Schüler gemeinsam ihr Kunststücke. Zum runden Geburtstag gab es am vergangenen Sonnabend ein Galaprogramm in einem echten Zirkuszelt auf dem weitläufigen Schulgelände. Und das Publikum strömte in Scharren, nicht alle fanden einen Sitzplatz.

Für die Besucher gab es vorher Popcorn und rote Nasen und dann ein abwechslungsreiches Programm unter anderem mit Seiltänzern, Einradfahrern, Meerjungsfrauen, und frechen Clowns im Müllbehälter. Dabei wuchsen die Kinder über sich hinaus. Auch wenn der Zirkusboden über der Grasnarbe vor allem für die Akteure im Rollstuhl einige Tücken hatte.

Ein Jahr lang hatten die 19 jungen Artisten die Vorstellung vorbereitet, berichtete zu Beginn der Vorstellung die Erfinderin und Leiterin des Projekts, Sigrun Rambach. Allen habe dabei die große Hitze in der heißen Phase eine Woche vor der Premiere zu schaffen gemacht. „Wir haben sehr geschwitzt“, sagt die Physiotherapeutin. Beim inklusiven Theaterfestival Klatschmohn zeigt Zirkus Rollino seine Show am 13. Juni noch ein weiteres Mal.

Von Mathias Klein

Mit über zwei Promille und einem mutmaßlich gestohlenen Fahrrad war ein 32-Jähriger am Sonnabendmorgen in Vinnhorst unterwegs. Polizisten nahmen den Mann fest –gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor.

03.06.2018

Experten wollen mit dem Geld der EU tödliche Lungenerkrankungen heilbar machen. Und andere Forscher wollen Krebserkrankungen mit Killerzellen bekämpfen.

06.06.2018

Die Stadt Hannover will ab August die Zuschüsse für die Ganztagsschulen deutlich erhöhen, im Gegenzug sinkt die Zahl der Horte. Oppositionspolitiker sehen die Entwicklung skeptisch.

06.06.2018