Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Koffer mit Schminkset legt Ausländerbehörde lahm
Aus der Region Stadt Hannover Koffer mit Schminkset legt Ausländerbehörde lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 24.01.2017
Einzelne Büros der Ausländerbehörde mussten geräumt werden. Quelle: privat
Hannover

Teile der Ausländerbehörde der Region Hannover sind am Dienstagmorgen von der Polizei geräumt worden. Von acht bis zehn Uhr sperrte die Polizei Hannover den Bereich mit Flatterband ab. Grund für die Aktion war ein herrenloser Koffer vor der Einfahrt des Gebäudes.

Einzelne Büros mussten geräumt werden. Sprengstoffspezialisten untersuchten schließlich den Koffer. Er stellte sich als harmlos heraus – in ihm befand sich lediglich ein Schminkset. Die Sperrung wurde anschließend aufgehoben. Die Ausländerbehörde konnte ihre Arbeit wieder vollständig aufnehmen.

tm

Stadt Hannover Weiterführende Schulen in Hannover - So finden Sie die richtige Schule für Ihr Kind

Alle Schwerpunkte, alle Adressen, alle Besonderheiten: Hier finden Eltern einen Überblick über 132 weiterführende Schulen in der Region – und hilfreiche Tipps bei der Frage, welche Einrichtung für ihr Kind die richtige ist.

24.01.2017

Das Verfahren gegen vier Ärzte wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung ist vom Amtsgericht Lehrte gegen eine Geldauflage eingestellt worden. Den Medizinern war vorgeworfen worden, mit einem falsch dosierten Medikament den Tod eines Patienten verursacht haben.

Michael Zgoll 24.01.2017

Ein Beziehungsstreit ist am Dienstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Haltenhoffstraße eskaliert: Ein 41-jähriger Mann soll auf eine 46-jährige Frau eingestochen haben. Sie wurde mit lebensgefährlichen Stichverletzungen in eine Klinik gebracht.

24.01.2017