Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Unbekannter schlägt 27-Jährigem gegen den Kopf
Aus der Region Stadt Hannover Unbekannter schlägt 27-Jährigem gegen den Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 25.09.2016
Bei einem Streit am Sonntagmorgen wurde ein 27-Jähriger lebensgefährlich am Kopf verletzt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Hannover

Das Opfer war gegen 8.30 Uhr an der Reitwallstraße im Steintorviertel unterwegs, als es auf Höhe einer Spielothek mit dem Täter aneinandergeriet. Im Verlauf des Streits schlug der Unbekannte dem 27-Jährigen plötzlich mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf und flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt. Das Opfer war kurz bewusstlos, ein Passant rief die Rettungskräfte, die den 27-Jährigen in eine Klinik brachten. Dort stellten die Ärzte eine lebensgefährliche Kopfverletzung fest.

Warum die beiden Männer in Streit gerieten, ist noch unklar, ebenso die Identität des Angreifers. Ersten Ermittlungen zufolge ist der Täter mutmaßlich deutscher Abstammung, etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er trägt die braunen Haare glatt nach hinten gekämmt und einen Vollbart. Bei der Tat trug er einen roten Pullover und eine schwarze Umhängetasche. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen versuchter Tötung und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (05 11) 1 09 55 55 zu melden.

isc

Stadt Hannover "Distinguished Gentlemans Ride" - Gentlemen fahren gegen Prostata-Krebs

Klassische Motorräder, Tweed-Anzüge und Krawatten: In Hannover ist erstmals ein Distinguished Gentlemans Ride gestartet. Mit 40 Motorrädern führt die Tour vom Neuen Rathaus gen Coppenbrügge und zurück - und will Spenden und Aufmerksamkeit im Kampf gegen Prostata-Krebs einwerben.

Conrad von Meding 28.09.2016

In der Oper treten Live-Poeten mit ihren Texten gegeneinander an, beim Foodtruck-Festival gibt es wieder allerhand Leckereien, und auch das Drachenfest am Kronsberg startet in seinen letzten Tag. Diese Dinge kann man am Sonntag in Hannover machen.

24.09.2016
Stadt Hannover Hannovers Stadtwald zum Hören - Mit dem Audioguide durch die Eilenriede

So schallt es aus dem Wald: Die Eilenriede ist mit 640 Hektar einer der größten städtischen Parks Europas. Ein neuer Audioguide führt mit 80 Minuten Spielzeit durch das Waldgebiet und informiert zu Naturschutz, Naherholung und Forstwirtschaft.

27.09.2016