Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Alles über Linux am Sonnabend in der Glocksee
Aus der Region Stadt Hannover Alles über Linux am Sonnabend in der Glocksee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 09.11.2018
Am Sonnabend ist offener Linux-Präsentationstag in der Glocksee - organisiert von der Gruppe lug-hannover und dem Leinelab. Screenshot vom Einladungsflyer. Quelle: Leinelab/lug-hannover
Hannover

Viele Computernutzer sind genervt von den kommerziellen Betriebssystemen wie Windows oder iOS, die ihre Nutzer oft mit Updates gängeln und auf älteren Rechnern häufig große Probleme bereiten. Aber es gibt Alternativen in Form kostenloser, sogenannter offener Software (Open Source). Hannoversche Fans des Betriebssystems Linux veranstalten an diesem Sonnabend von 10 bis 16 Uhr einen Linux-Presentation-Day in der Glockseestraße 35. Dort steht die Technik zum Ausprobieren und Fachsimpeln zur Verfügung. Wer will, kann zum Beispiel auch einen alten Laptop mitbringen und sich erklären lassen, wie man das Betriebssystem installiert und welche Programme zur Verfügung stehen. Veranstaltet wird das Angebot vom Hackerspace Leinelab und der Linux-Usergruppe (lug) Hannover.

Von Conrad von Meding

Mit mehreren großen Konzerten und Vorträgen wird in Hannover ab Freitag das Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 begangen.

09.11.2018

Das Attentat des Juden Herschel Grynszpan gab den Nazis vor 80 Jahren einen Vorwand für die Reichspogromnacht. Das Schicksal des jungen Mannes aus Hannover ist ungeklärt – jetzt glauben Historiker, er könnte den Holocaust überlebt haben.

09.11.2018

Für das Konzert der Band Rammstein in Hannover gab es bereits kurz nach dem Start des Vorverkaufs keine Tickets mehr. Fans, die auf eine Zusatzshow gehofft haben, müssen die Veranstalter jedoch enttäuschen: Ein zusätzliches Konzert in der HDI-Arena wird es nicht geben.

09.11.2018