Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Mann überfällt 78-Jährige und stiehlt ihr Geld
Aus der Region Stadt Hannover Mann überfällt 78-Jährige und stiehlt ihr Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 20.12.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Hannover

Wer kann helfen, den Unbekannten zu finden? Eine 78-jährige Frau ist am Montagvormittag in der Voltastraße von einem Unbekannten überfallen und bestohlen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, verließ die Seniorin bisherigen Ermittlungen zufolge gegen 10 Uhr ein Mehrfamilienhaus. Sie stieg die Treffenstufen davor rückwärts herunter und stützte sich auf ihrem Rollator ab.

Daraufhin näherte sich der Räuber von hinten, stieß die Frau nach vorne, entriss ihr die um ihren Hals gestreifte Handtasche, entnahm die Geldbörse und flüchtete in Richtung Vahrenwalder Platz.

Die Seniorin blieb bei dem Unfall unverletzt. Sie konnte sich nach dem Stoß mit Hilfe ihres Rollator abfangen.

Der der Beschreibung zufolge jüngere Räuber ist etwa 1,60 Meter groß und trug eine schwarze Kapuzenjacke. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer 0511 109-2717 entgegen. 

ewo

Nach dem Anschlag von Berlin wollen die Menschen in Hannover Flagge zeigen: Der Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Niedersachsen, Michael Fürst, hat dazu aufgerufen, gerade jetzt die Weihnachtsmärkte zu besuchen. Für 18 Uhr hat er sich mit Superintendent Heinemann und Propst Tenge verabredet.

20.12.2016
Stadt Hannover Magazin "Der Feinschmecker" - Das sind Hannovers beste Bäcker

Frische Brötchen, knuspriges Brot und leckerer Kuchen: In Stadt und Region gibt es unzählige Bäckereien. Doch wo gibt es die besten Backwaren? Das Magazin "Der Feinschmecker" hat nun die 500 besten Betriebe im Land gekürt. Zwölf davon sind in Hannover ansässig.

20.12.2016

Ein Verkehrssünder hat Einspruch gegen ein Fahrverbot eingelegt, weil er über eine rote Ampel gefahren und abgelenkt war. Bei dem Vergehen war seine Hose geöffnet, eine Prostituierte saß auf seinem Beifahrersitz. Das Amtsgericht bestätigte jetzt den Bußgeldbescheid.

Michael Zgoll 23.12.2016