Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Nächste Baustelle auf Schnellweg
Aus der Region Stadt Hannover Nächste Baustelle auf Schnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 02.01.2018
Das Seelhorster Kreuz wird wieder zum Engpass. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

 Im vergangenen Jahr war in monatelanger Arbeit die Fahrbahn der Südschnellwegbrücke in Fahrtrichtung Westen (von Lehrte nach Hannover-Döhren) saniert worden. Nun drohen für 2018 drei weitere Baustellen. Bereits ab kommender Woche kommt es wegen Vorbereitungen zu Behinderungen. 

 Saniert wird diesmal die Südschnellweg-Fahrbahn in Richtung Westen. Der Bereich des Seelhorster Kreuzes wird vom 15. Januar bis voraussichtlich Mitte April voll gesperrt, der Verkehr wird auf die Gegenspur umgeleitet. Auch die Zufahrten vom Messe- zum Südschnellweg werden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, Umleitungen sollen ab Mittelfeld beziehungsweise Bischofshol ausgeschildert werden. Bereits von Montag an wird der Verkehr daher nicht mehr flüssig laufen. Im Laufe des Jahres werden weitere Bereiche des Kreuzes saniert.

Von med

Die Lärmschutzinitiativen rund um den Flughafen Hannover haben sich neu organisiert. Sie wollen ein Nachtflugverbot erreichen. Denn jetzt kommen auch noch chinesische Frachtflieger nach Langenhagen.

05.01.2018

Deutschland sucht ein Lied für den Eurovision Song-Contest im Mai in Lissabon. Der Hannoveraner Rick Jurthe wurde jetzt ins Finale gewählt und ist beim Vorentscheid in Berlin einer von sechs Künstlern. Dabei, sagt er, habe er sich nicht einmal selbst beworben. 

04.01.2018

Mit vielen Partys, Feuerwerk und guter Laune haben die Hannoveraner den Jahreswechsel gefeiert. Polizei und Feuerwehr hatten einige Einsätze – die nach deren Ansicht aber ganz im Bereich der üblichen Silvesternächte blieben. Ein Überblick.

01.01.2018
Anzeige