Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Seh-Fest startet in neue Saison
Aus der Region Stadt Hannover Seh-Fest startet in neue Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 18.05.2017
Von Conrad von Meding
Die Seh-Fest-Saison startet bald wieder – 2016 kamen mehr als 26 000 Kino-Fans zur Parkbühne. Quelle: Martin Bargiel
Hannover

Seit 2005 hat Hannover sein sommerliches Openairkino auf der Gilde-Parkbühne, allein im vergangenen Jahr genossen 26.238 Besucher die Kinovorführungen unter dem runden Bühnendach. Jetzt musste in neue Digitaltechnik investiert werden. Die Veranstalter haben sich daher Sponsoren gesucht – und die Zukunft der Freiluftveranstaltung für drei weitere Jahre gesichert. Am 12. Juli startet die neue Saison.

Los geht es wie immer mit einem Überraschungsfilm. Es werde eine Komödie, mehr verrät René Schweimler vom Veranstalter Fahrgastfernsehen noch nicht. Das Programm der weiteren 22 Spieltage bis zum 5. August soll im Juni bekanntgegeben werden. Insgesamt sichern zehn Unterstützer die Reihe bis zum Jahr 2019, Hauptsponsor ist die Hannoversche Volksbank. 

Eintritt: 6 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr. Einlass stets um 20 Uhr. Karten gibt es in den HAZ-Ticketshops, den Geschäftsstellen sowie über tickets.haz.de.

In der Debatte um den Brennpunkt-Stadtteil Mühlenberg hat SPD-Chef Alptekin Kirci Versäumnisse seiner Partei eingeräumt: „Wir haben auch Sachen übersehen“, sagte Kirci mit Blick auf Krippenplätze und Grundschulen.

Jutta Rinas 10.08.2017
Stadt Hannover Neuer Stadtkämmerer von der Ohe - „Investieren - wann, wenn nicht jetzt?“

Axel von der Ohe ist vom Rat zum neuen Stadtkämmerer gewählt worden. Im Interview spricht er über Finanzstrategien, die Sicherheit auf Hannovers Plätzen und sein Lieblingsmuseum.

18.05.2017

Tag 6 beim großen HAZ-Test: Barbara Wierse nutzt den e-Golf für kurze Fahrten zur Arbeit und die Wege mit den Kindern. Und so hat sie den Tag erlebt.

Conrad von Meding 18.05.2017