Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Neuer Start mit Lebenslust
Aus der Region Stadt Hannover Neuer Start mit Lebenslust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 22.05.2012
Von Stefanie Kaune
Neue Betreiber für die HBX: Christine Nardien und Ralph Klemke. Quelle: Steiner
Hannover

Es beginnt mit dem Namen: „Meiers Lebenslust“ heißt das Großrestaurant mit Brauerei künftig beim Gastronomenehepaar Ralph Klemke und Christine Nardien, die es zum 1. Juni übernehmen. Damit lehnen sie sich an den Namen des Lokals „Meier’s Gasthaus“ an, das sie seit zwölf Jahren in Isernhagen betreiben und nun abgegeben. Auch das gastronomische Konzept bringen sie von dort mit - zeitgemäße deutsche Küche mit regionalen und saisonalen Schwerpunkten.

Das ist anspruchsvoller als in der HBX. „Es gibt aber auch nach wie vor die Currywurst mit Pommes zum Bier“, sagt der gelernte Restaurantfachmann Klemke. Und Fußballübertragungen will der 46-Jährige ebenfalls weiter anbieten. Die Optik wird sich indessen verändern. Zwar bleibt das Mobiliar, doch die prägende Farbe an den Wänden, bei den Speisekarten und der Deko wird Grün statt Rot sein. Das Brauereiwappen, bisher das HBX-Markenzeichen, wird ersetzt durch eine kleine Comic-Ente im Logo, die für die „Lebenslust“ und die regionale Küche stehen soll.

Drei Sorten Bier werden gebraut - ein Pils, ein dunkles Bier und eines nach saisonalen Anlässen, etwa zur Fußball-EM. Die beiden Köche aus Isernhagen bringt das Duo Klemke/Nardien mit, dazu wurde Küchenchef Jens Zimmermann eingestellt. „Wir freuen uns auf die neue Herausforderung mitten in der Stadt, auch wenn wir aufgrund der Größe der HBX durchaus Respekt vor der Aufgabe haben“, sagt Christine Nardien, ausgebildete Hotelfachfrau. Die 53-Jährige und ihr Mann haben viele bekannte und teilweise bereits historische Stationen der hannoverschen Gastronomie durchlaufen, ehe sie sich selbstständig machten. „Sterns Restaurant“ gehörte ebenso dazu wie das Hotel am Stadtpark, die „Buchholzer Windmühle“ oder das „Basil“.

Am Dienstag nach Pfingsten beginnen die neuen Inhaber mit der Renovierung. Ab dem 2. Juni soll dann „Meiers Lebenslust“ gepflegt werden.ste

Das Landgericht Hannover hat am Montag einen 38-Jährigen zu sechs Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, weil er sich 56-mal an seiner eigenen Tochter vergangen hat.

Tobias Morchner 22.05.2012

Seit März wurde der historische Pavillon am Maschsee saniert, jetzt strahlt er in neuem Glanz. Die Stadt hat die Arbeiten an dem Baudenkmal abgeschlossen, jetzt steht der Pavillon wieder für Feste zur Verfügung.

Stefanie Kaune 25.05.2012

Scorpions-Sänger bekommt von der Jury des "Center for Global Dialogue and Cooperation" einen Preis für die Förderung des Weltfriedens und der Verständigung verliehen.

22.05.2012