Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Neues Bürgerradio sendet im Internet
Aus der Region Stadt Hannover Neues Bürgerradio sendet im Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 27.10.2018
Die Region hat seit Kurzem ein zweites Bürgerradio. Der Hörfunk Region Hannover ist allerdings bislang nur im Internet zu empfangen. Quelle: dpa
Hannover

Es gibt ein neues Bürgerradio für die Landeshauptstadt und das Umland: Hörfunk Region Hannover. Anders als Leinehertz senden die Macher – entgegen dem Namen – aber nicht über Antenne, sondern im Internet als Stream. Hinter dem Verein stehen sieben Menschen, „die sich seit Jahren dem Bürgerradio verschrieben haben“, sagt Vorstandsmitglied Torsten Wichmann. Zurzeit läuft auf www.hörfunk-radio.de noch ein Teststream aus diversen Musikrichtungen, aber das Angebot soll rasch wachsen.

Deshalb werden noch Menschen gesucht, die sich engagieren wollen. Obwohl der deutschsprachige Sender im Internet zu hören ist, ist die Region Hannover der Schwerpunkt. „Es gibt genug Schönes, Liebenswertes, Positives, über das es sich zu berichten lohnt“, sagt Wichmann. Er selbst war jahrelang bei Leinehertz aktiv, ehe er sich im Frühjahr 2018 dem neuen Projekt widmete. Interessenten, die Spaß am Radiomachen haben, können sich unter mitmachen@hörfunk-radio.de an Wichmann und seine Mitstreiter wenden.

Von pah

In dem Streit um zu häufig bestelltes glutenfreies Schulessen haben sich jetzt Eltern zu Wort gemeldet. Sie fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt.

27.10.2018

Nach dem HAZ-Bericht über Organisationsdefizite im hannoverschen Bauamt fordert die CDU eine Sondersitzung des zuständigen Ratsausschusses. Auch die SPD fordert schnelles Handeln, damit Bauanträge zügiger bearbeitet werden können.

27.10.2018

Ein Trickdieb hat in Hannover Schmuck im Wert von rund 70.000 Euro erbeutet. Der Mann gab vor, Altkleider und Altgeräte abkaufen zu wollen. Während der Geschädigte nach alten Sachen suchte, stahl der Unbekannte eine Schmuckkassette und floh.

24.10.2018