Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Oberleitungsstörung sorgt für Verspätungen
Aus der Region Stadt Hannover Oberleitungsstörung sorgt für Verspätungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 17.08.2017
Hannover

Nach Informationen der Bahn war anscheinend ein Vogel gegen die Oberleitung gekommen, sodass es zu einem kleinen Brand kam. Den löschte die Feuerwehr, wobei es allerdings zu dem Kurzschluss kam. Daraufhin musste die Bahn den Strom der Oberleitung abstellen. Durch den Kurzschluss wurde auch ein ICE im Bahnhof Letter beschädigt, die Fahrgäste wurden später zum Hauptbahnhof gebracht.

Fernzüge Richtung Berlin wurden umgeleitet, auch sie hatten Verspätungen. Für die Reparatur der Oberleitung musste die S-Bahn-Strecke zwischen Hannover und Lehrte bis Mitternacht gesperrt werden. 

Kurz nach Mitternacht hatten Techniker den Schaden behoben.

sbü/dpa

Lena (25) und Oleg (27) aus Hannover haben es getan: Sie haben ein One-Way-Ticket in die Freiheit gekauft und gehen auf Weltreise. Ihr erster Stopp: Thailand und Kambodscha. Für den Reisereporter berichten sie von ihren ersten Abenteuern.

16.08.2017

Zum Geburtstag gab's Torte – und natürlich Fischbrötchen: Die Messe wird in diesen Tagen 70 Jahre alt. Zum Auftakt der Feier schnitten Honoratioren auf dem Kröpcke eine Torte an. Am Sonnabend steht ein Tag der offenen Tür auf dem Messe-Gelände auf dem Programm.

Simon Benne 19.08.2017

Zwei Männer aus Hannover waren vor 16 Jahren die ersten, die eingetragene Lebenspartner wurden. Nach der Öffnung der Ehe für Homosexuelle wollen sie nun auch zu den ersten gehören, die offiziell heiraten. Das Standesamt in Hannover richtet deswegen einen Sonderservice ein.

16.08.2017