Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Oktoberfest in Hannover ist eröffnet
Aus der Region Stadt Hannover Oktoberfest in Hannover ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 25.09.2015
Bürgermeister Thomas Hermann (v.l.), Herrenhäuser-Chef Christian Schulz-Hausbrandt und Klaus Wilhelm vom Schaustellerverband beim Anstich. Quelle: Michael Thomas
Hannover

Nur zwei Schläge benötigte Bürgermeister Thomas Hermann, bis das eigens für das Oktoberfest gebraute Herrenhäuser Festbier in den Maßkrug lief. Danach ging es in der Festhalle Marris mit der Formation „Stieflziacha“ zünftig weiter. Noch bis zum 11. Oktober wird auf dem Oktoberfest täglich ab 14 Uhr gefeiert. Mittwochs findet der traditionelle Familientag mit Ermäßigungen bei vielen Fahrgeschäften statt. Für die jüngeren Besucher werden auch Kaspertheater, Kinderschminken und Bastelaktionen angeboten. Jeweils am Freitag steigt ab 21.45 Uhr ein Feuerwerk.

lok

Stadt Hannover Hilfsbereitschaft in Hannover - Und wer hilft den Anderen?

Hannover zeigt bei der Flüchtlingshilfe ein großartiges Engagement – sowohl von Privatleuten als auch in Vereinen und Institutionen. Bei all der Unterstützung darf aber nicht vergessen werden, dass es noch viele weitere Bedürftige in der Stadt gibt – meint unser Autor Bernd Haase.

Bernd Haase 28.09.2015

Auf einem verwilderten Parkplatz am Messegelände hat mit der „Bowhunter World“ Hannovers erster 3-D-Bogenparcours eröffnet. Die Schützen schießen dort auf Tierattrappen aus Schaumstoff, die im freien Gelände verteilt sind.

Rüdiger Meise 28.09.2015

In kaum einer anderen deutschen Stadt haben die Bürger so große Chancen auf ein aktives, bewegtes Leben wie in Hannover. Das zumindest hat eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag der Krankenkasse Barmer GEK und einer Boulevardzeitung ergeben.

Conrad von Meding 28.09.2015