Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Polizei geht nach Unfall gegen Gaffer vor 
Aus der Region Stadt Hannover Polizei geht nach Unfall gegen Gaffer vor 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 31.12.2017
  
Anzeige
Bremen

Ein Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 1 im Bremer Kreuz hat für mehrere Autofahrer ein teures Nachspiel. Viele seien langsamer an der Unfallstelle bei Achim vorbeigefahren als nötig, teilte die Polizei am Sonntag mit. Einige fotografierten oder filmten den umgekippten Sattelzug demnach mit Smartphones. Den Fahrern drohen ein Bußgeld von mindestens 100 Euro und ein Punkt in der Verkehrssünderdatei.

Mehrere Hundert Euro Strafe wird voraussichtlich ein Fahrer zahlen müssen, der hinter zwei Krankenwagen durch die Rettungsgasse gefahren ist, um die Vollsperrung zu umgehen. Wegen der Gaffer bildete sich nach Angaben der Polizei am Sonnabend ein mehrere Kilometer langer Rückstau, der sich erst nach Stunden auflöste.

Von lni

In einer Wohnung an der Ricklinger Straße (Linden-Süd) ist am Sonntag gegen 1.40 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr musste das Mehrfamilienhaus mitten in der Nacht räumen.

31.12.2017
Stadt Hannover Partys, Nahverkehr, Feuerwerk & mehr - Der HAZ-Guide zum Jahreswechsel in Hannover

Wo gibt’s die beste Silvester-Party? Wie fahren die Bahnen in der Nacht? Wer zahlt, wenn der Böller das Auto trifft? Zum Jahreswechsel ist in Hannover jede Menge los. In unserer großen Übersicht geben wir die besten Tipps, um gut ins neue Jahr zu starten.

31.12.2017

Der VW Bulli ist gemeinhin ein Kultobjekt – aber der alte Transporter von Alexander Frank aus Wunstorf fällt in diesen Tagen ganz besonders auf. Das Fahrzeug ist mit 2500 LEDs verziert.

31.12.2017
Anzeige