Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Rollerfahrerin prallt gegen Autotür – schwer verletzt
Aus der Region Stadt Hannover Rollerfahrerin prallt gegen Autotür – schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 27.07.2017
Quelle: Symbolbild
Hannover

Die Frau war gegen 18.15 Uhr mit ihrer Yamaha auf der Bödekerstraße in Richtung Lister Platz unterwegs. Rund 20 Meter hinter der Kreuzung Bödekerstraße/Wedekindstraße prallte die 45-Jhrige mit ihrem Lenker gegen eine geöffnete Autotür. Ein 29-jähriger Autofahrer hatte seinen Audi auf dem Seitenstreifen geparkt und kurz zuvor die linke Hintertür geöffnet.

Die Frau stürzte mit dem Roller. Schwer verletzt transportierte ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro.

jst

Nach dem erneuten Verkauf der Bio-Bäckerei Doppelkorn wird die Lage im Betrieb immer undurchsichtiger. Durch eine Rundmail erfuhren Mitarbeiter am Mittwochmittag, dass alle zehn Filialen von Donnerstag an geschlossen bleiben sollten, die Beschäftigten wurden vorerst freigestellt. Vorerst soll dies angeblich bis Montag gelten.

Gunnar Menkens 19.02.2018

Über Nacht ist der Leine-Pegel erneut gestiegen - im Moment nur sehr langsam. Der Messpunkt Herrenhausen zeigt 5,45 Meter, das sind 3,70 Meter mehr als normal (6 Uhr morgens). Allerdings schiebt sich weiterhin eine Hochwasserwelle aus Südniedersachsen heran. Höchststand wird Freitagabend erwartet.

Conrad von Meding 30.07.2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker: Heute: Die Velo-City-Night startet zur Tour in Richtung Norden, es gibt den letzten Late Zoo in diesem Sommer und zwei Testspiele von Hannover 96 im Trainingslager.

27.07.2017