Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover S-Bahnverkehr in Richtung Hildesheim gestört
Aus der Region Stadt Hannover S-Bahnverkehr in Richtung Hildesheim gestört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 10.02.2017
Quelle: Dröse/Archiv
Hannover/Rethen

Mit Behinderungen im Nahverkehr mussten am Freitagmorgen Reisende auf der S-Bahn-Strecke Hannover - Hildesheim rechnen. Wegen einer Stellwerksstörung in Rethen endeten die Bahnen in Richtung Hildesheim zeitweise bereits am Haltepunkt Messe/Laatzen. Zwischen Hildesheim Hauptbahnhof und Messe/Laatzen hatte die Bahn für die Linie S4 in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Aus in Richtung Bennemühlen kam es für den Zeitraum von etwa drei Stunden zu Verzögerungen und Ausfällen im Betriebsablauf. 

Gegen 10.45 Uhr meldete die Deutsche Bahn via Twitter, dass die Störung behoben sei und dass der Regelbetrieb wieder aufgenommen werde.

ewo

Der junge Webdesigner Siavash Torkzaban ist aus politischen Gründen aus dem Iran nach Deutschland geflohen. Jetzt hat er einen Job in der Webagentur undpaul in Linden gefunden. Eine Geschichte über Integration.

10.02.2017

Um Schülern die NS-Zeit zu vermitteln, will die Stadt in der City einen „Lernort Erinnerung und Demokratie“ einrichten. Nach Informationen der HAZ soll dafür die ehemalige Volkshochschule am Friedrichswall ausgebaut werden, die seit dem Sommer 2015 leer steht.

Simon Benne 13.02.2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Die Ehrlich Brothers treten mit ihrer Zauber-Show in der Tui-Arena auf, die Hannover Indians spielen gegen die Rostock Piranhas und Ex-RTL-Samstag-Nacht-Star Tanja Schumann eröffnet die Eismanufaktur am Herrenhäuser Markt.

10.02.2017