Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Drei Monate als Gastschüler nach Australien
Aus der Region Stadt Hannover Drei Monate als Gastschüler nach Australien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 30.03.2018
Surfen an Australiens Goldküste: Schüler, die einen Austausch mit Australien machen wollen, können sich jetzt um ein Stipendium bewerben. Quelle: imago sportfotodienst
Hannover

 Einfach mal ans andere Ende der Welt: Die Gesellschaft für Deutsch-Australisch-Neuseeländischen Schüleraustausch sucht Schüler der Klassenstufen 9 bis 11 für ein Austauschprogramm. Die deutschen Familien nehmen ab November für drei Monate einen Gastschüler auf und reisen im Gegenzug dann im Sommer 2019, von Juni bis August, selbst nach Australien oder Neuseeland. Der Austausch wird unter anderem von Sponsoren und der australischen Botschaft finanziert. Interessierte können sich bis Ende April unter www.GDANSA.de bewerben. Gute Noten haben einen geringen Stellenwert  bei der Entscheidung, welcher Schüler das Stipendium bekommt. Wichtiger sind Neugierde, Aufgeschlosenheit und Engagement der Jugendlichen. dö

Von Saskia Döhner

Pro Familia zieht um. Ab April ist die Beratungsstelle in der Dieterichstraße zu finden. 

30.03.2018

13 Darsteller erinnern Gründonnerstag mit einer Aktion an das letzte Mahl von Jesus mit seinen Jüngern. Dann entsteht an verschiedenen Orten das berühmte Bild von Leonardo da Vinci

30.03.2018

Der Fahrradverleihdienst Obike will in München die Notbremse ziehen und dort einen Großteil der Räder abziehen. In Hannover soll dagegen alles beim Alten bleiben, erklärt Sprecherin Maria Bause.

30.03.2018