Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Skate by Night: Diese Straßen sind gesperrt
Aus der Region Stadt Hannover Skate by Night: Diese Straßen sind gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 14.06.2017
Quelle: Schaarschmidt (Archiv)
Hannover

Auf zur nächsten Skate by Night: Am Mittwoch, den 14. Juni, führt die 30 Kilometer lange Tour der Skater nach Garbsen. Start und Ziel der vierten Skate by Night 2017 ist der Klagesmarkt. Um 20:30 Uhr geht's los. Treffen ist ab 18.30 Uhr.

Gegen eine Startgebühr von zwei Euro erhalten alle Mitfahrer auf dem Klagesmarkt (am Stand von "K2 Skates" oder des Inline Clubs Hannover) ein Starterband, das zur offiziellen Teilnahme an der Skate by Night berechtigt. Die Veranstalter empfehlen, spätestens eine Viertelstunde vor dem Start da zu sein, um zeitliche Verzögerungen zu vermeiden.

Während der Tour werden dann wieder Straßen für Autofahrer gesperrt.

ewo/r

Ohne Temple Bar, ohne Skyliner und ohne die große Bühne von Hannover Concerts auf der Löwenbastion, aber auch mit vielen Neuerungen: Das neue Betreiberkonzept für die nächsten drei Maschseefeste steht. Am Mittwoch wurden die Veränderungen vorgestellt. 

Uwe Janssen 02.08.2017

Wird es diesmal etwas mit neuen Plänen für den Holländischen Expo-Pavillon? An der Ruine des spektakulären Bauwerks sollen 380 Studentenappartements entstehen. Der Pavillon könnte für Hochschulzwecke genutzt werden, eine Brücke soll hinüberführen. Donnerstag beschäftigt sich der Rat mit den Plänen.

Conrad von Meding 17.06.2017

Reibereien mit der Polizei hat das alternative Jugendzentrum Kornstraße in Hannover in seiner langen Geschichte oft gehabt. In einem aktuellen Streit geht es um eine angebliche Unterstützung der PKK. Die Ermittlungen sind zäh. Der Fall beschäftigt seit Mittwoch das Verwaltungsgericht in Hannover. 

Gunnar Menkens 14.06.2017