Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover So schön wird das Wetter am Wochenende
Aus der Region Stadt Hannover So schön wird das Wetter am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 20.04.2018
Sommerliche Anziehungskraft: Bei fast 30 Grad und Sonnenschein zieht es Spaziergänger an die Ufer und Segelsportler auf das Wasser des Maschsees (großes Bild). Im Georgengarten in der Nordstadt werden die Aktivitäten beim Sonnenbaden auf ein Minimum reduziert (kleines Bild Mitte).  Quelle: Foto: Philipp von Ditfurth
Anzeige
Hannover

Warmlaufen für ein sonniges Wochenende muss sich in Hannover wohl niemand mehr. Schon ein kurzer Spaziergang an den Ufern des Maschsees dürfte die sommerlich bekleideten Spaziergänger in der Südstadt am Freitag auf Betriebstemperatur gebracht haben. In der Nordstadt waren einige Freiluft-Freunde offenbar schon einen Schritt weiter. Sie hatten ihrem Bewegungsdrang auf dem Fahrrad Genüge getan und trafen sich bei fast 30 Grad im Georgengarten zum gemeinschaftlichen Faulenzen. 

Auch am Sonnabend gibt es noch reichlich Gelegenheit zum Sonnenbaden, auch wenn sich laut Deutschem Wetterdienst die Temperaturen mit Tageshöchstwerten von 20 Grad wieder dem norddeutschen Durchschnittsklima anpassen. 

Am Sonntag soll es wieder wärmer werden, dafür entlädt sich die angestaute Hitze auch in einem Gewitter. Der damit einhergehende Regen soll weitestgehend die kommende Woche bestimmen. Mit etwas Glück klart es dann am Freitag, 27. April, wieder auf. Dann startet mit dem Annabad das erste Freibad in die Saison.

Von Nils Oehlschläger

Das wird ein Hingucker: Altkanzler Schröder schenkt der Marktkirche ein Buntglasfenster – der Entwurf des Starmalers Markus Lüpertz wird in der Kirche einen modernen Akzent setzen.

23.04.2018
Stadt Hannover “Klasse wir singen“ - So macht Singen Spaß

Sieben Konzerte an drei Tagen, Tausende Kinder zeigen an diesem Wochenende, was sie bei dem Projekt „Klasse, wir singen“ gelernt haben.

23.04.2018

Die Vorbereitungen für Hannovers Kulturhauptstadt-Bewerbung können beginnen. Die Ratspolitik hat grünes Licht für mehrere Gremien gegeben, die die Bewerbung voranbringen sollen. 

23.04.2018
Anzeige