Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Tausende Haushalte ohne Telefon und Internet
Aus der Region Stadt Hannover Tausende Haushalte ohne Telefon und Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 01.09.2015
Kabel Deutschland: Störung in Hannover. Quelle: dpa
Hannover

Nach Angaben einer Sprecherin von Kabel Deutschland war die Störung im Kabelnetz am Dienstag gegen 14 Uhr aufgetreten. Sie führte zum Ausfall des Fernsehempfangs sowie der Internet- und Telefonverbindungen. Ursache seien Arbeiten an einem Verstärkerpunkt gewesen, hier habe es "unvorhergesehen einen kurzen Ausfall" gegeben, hieß es. Betroffen waren nach Unternehmensangaben rund 4300 Haushalte in der Oststadt sowie in Teilen von Hannover-Mitte und der List. Gegen 16 Uhr hätten Techniker die Störung wieder behoben, allerdings berichteten Nutzer weiterhin von vereinzelten Problemen.

Erst Anfang August war der Fernseh- und Radioempfang in 250.000 Haushalten nach einem Stromausfall in einer Kabel-Deutschland-Betriebsstelle ausgefallen. Ein Tag später legte ein Defekt dann Telefon und Internet in mehr als 20.000 Haushalten lahm.

frs

Einmal im Jahr bewertet die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) die Flughäfen in Deutschland. Erfreulich aus hiesiger Sicht: Der Flughafen in Hannover schnitt mit 1,9 Punkten besser ab als der bundesweite Schnitt, der bei 2,1 lag.   

01.09.2015

Der Polen-Pavillon ist Geschichte: Am Dienstagmorgen wurde nach jahrelangem Rechtsstreit mit dem Abriss des Gebäudes auf dem Expo-Gelände begonnen. Auch das Inventar, das der vietnamesischen Prinzessin Thi Nhu Anh Pham gehörte, wurde entfernt.

01.09.2015
Stadt Hannover Zwischen Großburgwedel und Altwarmbüchen - 59-Jähriger stirbt nach Unfall auf A 7

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Montag ein 59 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Polizei geht von einem Krankheitsfall aus. Weitere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden. Die Autobahn war für mehrere Stunden in Richtung Süden gesperrt.

31.08.2015