Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Stromausfall in Hannover ist behoben
Aus der Region Stadt Hannover Stromausfall in Hannover ist behoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 12.07.2017
Hannover

Bianca Bartels, Pressesprecherin von Enercity, sagte, dass die Gabelsbergerstraße, der Seegershof, der Bonifatiusplatz und die Lützerodestraße betroffen waren. Die Versorgungsunterbrechung habe um 20.56 Uhr begonnen und insgesamt 43 Minuten gedauert.

Die Ursache ist noch unklar. "Wir gehen von einem Kabelschaden aus", sagte Bartels. "Das ist nichts Ungewöhnliches." Ein Kurzschluss in einem Erdkabel komme häufiger vor. Die Mitarbeiter hätten den Fehler schnell identifizieren und die Versorgung auf andere Leitungen umschalten können, so Bartels weiter.

Diese Ersatzleitungen übernehmen nun bis auf Weiteres die Stromversorgung der betroffenen Haushalte.

ewo/jsp

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt die Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Hannover: Sie soll den Betrieb aller Autos mit manipulierten Motoren untersagen. Bis zur Verhandlung wird es allerdings mindestens ein Jahr dauern. Von einem Fahrverbot wären europaweit vermutlich acht Millionen Autos betroffen. 

Mathias Klein 11.07.2017

Von der Recherche bis zur Auslieferung der aktuellen Ausgabe: Ein TV-Team des NDR dokumentiert einen Redaktions(all)tag bei der HAZ. Für den 30-minütigen Film haben Autor Tim Ahlfeld und Kameramann Ralf Erdmann HAZ-Redakteur Conrad von Meding einen Tag bei der Arbeit begleitet. Der Beitrag wird am Mittwoch um 18.15 Uhr ausgestrahlt.

12.07.2017

Am Dienstag, um 20.45 Uhr soll Robbie Williams in der HDI-Arena auf die Bühne treten. Einige Fans harren bereits seit Sonntag vor dem Eingang aus, um in der ersten Reihe dabeizusein. Um 16 Uhr hat der Einlass begonnen. Die direkten Zufahrtsstraßen zum Stadion sind wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens gesperrt.

Uwe Janssen 11.07.2017