Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Aus der Region Stadt Hannover Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 20.06.2018
Bei einem Unfall auf der Philipsbornstraße ist am Mittwochmorgen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Eine 54-jährige Autofahrerin hat am Mittwochmorgen in Vahrenwald einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Dabei ist ein 78-jähriger Radfahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 8.40 Uhr mit ihrem Ford Probe auf der Darwinstraße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Philipsbornstraße missachtete die 54-Jährige die Vorfahrt des aus Sicht der Autofahrerin von links kommenden Radfahrers. Der Ford rammte den Fahrradfahrer. der 78-Jährige stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik.

Von tm

Strafkammer spricht Ali B. des Menschenhandels schuldig. Außerdem ordnet das Gericht die Einziehung von 175.000 Euro an – von dem Täter kassierte Einnahmen aus dem Gewerbe von zwei jungen Prostituierten.

23.06.2018

Das Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Untreue gegen Hannovers OB Schostok wird nach Einschätzung seines Strafverteidigers Wolfgang Borsum mangels Tatverdacht eingestellt.

20.06.2018

Die Bebauung auf dem Klagesmarkt geht weiter: Hannoversche Projektentwickler haben das Grundstück des Restaurants Kirin gekauft, wollen den Bau abreißen und die Wohnbebauung erweitern. Doch noch gibt es Hürden.

23.06.2018
Anzeige