Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall auf Südschnellweg

Brücke über Hildesheimer Straße Drei Verletzte bei Unfall auf Südschnellweg

Auf der Südschnellweg-Brücke über die Hildesheimer Straße hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Drei Personen wurden verletzt. Der Schnellweg war gut zwei Stunden gesperrt, es gab erhebliche Behinderungen.

52.342815 9.76462
Google Map of 52.342815,9.76462
Mehr Infos
Nächster Artikel
Parteichef Özdemir redet auf dem Kröpcke

Symbolbild.

Quelle: dpa

Hannover. Nach Auskunft der Polizei waren an dem Unfall drei Fahrzeuge beteiligt. Drei Personen wurden leicht verletzt. Da sich die Kollision im einspurigen Baustellenbereich auf der Brücke ereignete, musste der Schnellweg Richtung Osten für gut zwei Stunden komplett gesperrt werden. Autofahrer konnten zwar vor der Brücke über die Wilmerstraße abfahren und hinter der Hildesheimer Straße wieder auf den Schnellweg fahren. Der Stau reichte aber dennoch bis zum Ricklinger Kreisel zurück. 

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Stadt Hannover