Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Urteil im Fall Jenisa ist rechtskräftig
Aus der Region Stadt Hannover Urteil im Fall Jenisa ist rechtskräftig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 18.05.2017
Das Landgericht Hannover hatte den früheren Lebensgefährten von Jenisas Tante 2015 zu lebenslanger Haft verurteilt. Quelle: dpa
Hannover

Das Landgericht Hannover hatte den früheren Lebensgefährten von Jenisas Tante 2015 zu lebenslanger Haft verurteilt. Ibrahim B. hatte die Achtjährige 2007 in sein Auto gelockt, sexuell missbraucht und in einem Wald in Wunstorf bei Hannover erschlagen. Kleidungsstücke der Schülerin wurden wenige Tage nach ihrem Verschwinden an einer Autobahnauffahrt in Wunstorf entdeckt. Auf die sterblichen Überreste des Mädchens stießen die Ermittler erst im September 2014.

B. war auch wegen Mordes an einem fünfjährigen Jungen in Herford verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof wies die mit angeblichen Formfehlern begründete Revision des Angeklagten gegen die Entscheidung ebenso zurück wie eine Revision von Jenisas Eltern. Sie hatten als Nebenkläger eine Sicherungsverwahrung für den Mörder ihrer Tochter gefordert.

dpa

Axel von der Ohe ist Hannovers neuer Finanz- und Ordnungsdezernent. Der Rat hat ihn am Donnerstag mit einer Mehrheit von 37 Stimmen gewählt. 20 Ratsmitglieder votierten gegen den 40-Jährigen, 2 enthielten sich.

Andreas Schinkel 21.05.2017

Ob tief unter der Erde, in luftiger Höhe oder hinter mehreren Metern dickem Beton: In Hannover gibt es unzählige Orte, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. In unserer Serie "Hannover in 360°" nehmen wir Sie mit auf eine Reise zu diesen Orten – und zeigen sie Ihnen in 360-Grad-Fotos.

18.05.2017

Die Polizei sucht mithilfe von zwei Phantombildern zwei Männer, die am 27. März aus einem Krankenhaus an der Carl-Neuberg-Straße in Groß-Buchholz Pfandflaschen und Desinfektionsmittel gestohlen und auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mit einer Schreckschusspistole geschossen haben.

18.05.2017