Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wer kennt diesen Toten?

Leichenfund in Bothfeld Wer kennt diesen Toten?

Nach dem Fund eines Toten am Montagnachmittag hat die Polizei immer noch keine Erkenntnisse über die Identität des Toten. Sie hat nun ein Foto herausgegeben und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Voriger Artikel
Vier Männern rauben 30-Jährigen in Kleefeld aus
Nächster Artikel
Neues Wohnheim für Studenten eröffnet

Wer ist dieser Tote? Die Polizei hofft auf Mithilfe.

Quelle: Montage/Polizei

Hannover. Eine Spaziergängerin hatte  die Leiche am Montagnachmittag gefunden.  Der Tote hatte keine Ausweispapiere bei sich. Nach einer Obduktion schließt die Polizei ein Fremdverschulden aus, der Mann starb eines natürlichen Todes.

Der Tote war zirka 55 bis 65 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank bis hager und zahnlos. Er hat weißes, etwas längeres Haar sowie einen Vollbart und braune Augen. Am linken Unterarm des Mannes befindet sich eine Tätowierung mit drei Punkten, auf seinem rechten Handrücken ein Tattoo in Form von Buchstaben, vermutlich "ZE". 

Bekleidet war der Tote mit einem blauen T-Shirt, schwarzen Hemd, einem schwarzen Strickpullover sowie blauen Jeans. Weiterhin trug er braune Socken, braune Schuhe (Größe 44) und am kleinen Finger der rechten Hand einen goldfarbenen, mit Steinen besetzten Ring.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109-5555 entgegen.

Von sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Stadt Hannover