Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei junge Menschen bei Unfall schwer verletzt

Baustelle an Hochstraße Zwei junge Menschen bei Unfall schwer verletzt

An einem Baustellen-Nadelöhr in Hannovers Innenstadt sind bei einem Verkehrsunfall zwei junge Menschen schwer verletzt worden. Bei den Verletzten handelt es sich um einen 26- und eine 21-Jährige.

Voriger Artikel
Mit Treckern gegen Südlink
Nächster Artikel
Trauer um Architekt Dieter Bahlo

An einem Baustellen-Nadelöhr in Hannovers Innenstadt sind bei einem Verkehrsunfall zwei junge Menschen schwer verletzt worden.

Quelle: Elsner

Hannover . Auslöser war nach ersten Erkenntnissen der Polizei der Fahrfehler eines 28-Jährigen. Der habe am Samstagmorgen die Fahrspuren wechseln wollen, die sich wegen einer Baustelle an der Hochstraße verengten. Dabei verwickelte er zwei weitere Autos in den Unfall. Ein 26-Jähriger aus Hildesheim und eine 21-Jährige aus München erlitten schwere Verletzungen. Lebensgefahr habe aber nicht bestanden, sagte ein Polizeisprecher. Im dritten beteiligten Auto saß ein 19-Jähriger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Stadt Hannover