Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Eines der Wahrzeichen des Landkreises

Schloss Bückeburg Eines der Wahrzeichen des Landkreises

In Halle 3 wird es bei der heute beginnenden Regionalschau „fürstlich“ zugehen: An Stand 310 stellt sich das Schloss Bückeburg – einer der Sponsoren der dreitägigen Messe auf dem Stadthäger Festplatz – mit seinen touristischen Angeboten und Events vor.

Voriger Artikel
Schön und sicher
Nächster Artikel
Zweimal Partystimmung vom Feinsten

Das Bückeburger Schloss gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Schaumburger Land.

Quelle: rg

Bückeburg. Das Gebäude-Ensemble aus der Renaissancezeit mit Prachtsälen aus vier Jahrhunderten befindet sich seit mehr als 700 Jahren im Besitz des Hauses Schaumburg-Lippe.

Mitten im Bückeburger Stadtzentrum – und umgeben von einem ausgedehnten Landschaftspark – ist das Schloss ein Anziehungspunkt weit über die Region hinaus. Beim Gang durch die Grünanlagen gelangt man zudem zum weltgrößten Mausoleum in Privatbesitz.

Ein wichtiger Bestandteil der Schlossanlagen ist die Fürstliche Hofreitschule, die bereits in der Barockzeit großes Ansehen genoss. Direkt im Schlosspark gelegen erstrahlt das Parkcafé „Lilly‘s“ seit 2016 im neuen Glanz. Das moderne Restaurant verwöhnt seine Besucher mit mediterranen Speisen und köstlichen Torten.

Hoch oben im Harrl befindet sich der Ida-Turm, den man ganzjährig zu Fuß erreichen kann. Im rustikalen Ambiente können dort kleine Köstlichkeiten genossen werden.

Die Räume des Schlosses bieten derweil ein ganz besonderes Ambiente für Veranstaltungen und können für Tagungen und Firmenevents, Trauungen und Fotoshootings, Roadshows und Familienfeiern gemietet werden. Ganz besonders beeindruckend ist der Große Festsaal mit seinen prunkvollen Verzierungen. Führungen durch das Schloss finden täglich nach Bedarf statt: für Gruppen auf Anmeldung.

Kontakt: Schloss Bückeburg Veranstaltungen und Gastronomie GmbH & Co.KG, Schlossplatz 6, 31675 Bückeburg. Telefon (05722) 95528. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die Schaumburger Regionalschau ist die größte Messeveranstaltung im Landkreis und hat sich inzwischen zu einer unverzichtbaren Bühne für regionale Unternehmen entwickelt. Vom 5. bis zum 7. Mai 2017 ist es wieder so weit. An diesem Wochenende verwandeln sich Festhalle und Festplatz in Stadthagen erneut in ein beeindruckendes Messegelände. Geöffnet ist täglich von zehn bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.mehr

Regionalschau in Bildern

Der aufwendig gestaltete Außenbereich gilt als einer der herausragenden Attraktionen der Schaumburger Regionalschau.

Die Vorbereitungen für die Schaumburger Regionalschau 2017 laufen bereits auf vollen Touren. Das Großereignis auf dem Stadthäger Festplatz und in der Festhalle ist für das Wochenende von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai 2017 terminiert.mehr