Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Lifestyle
Trends für die Braut
Spitze kommt zum Beispiel auf nude- oder goldfarbenen Brautkleidern besonders gut zur Geltung - wie hier von Watters (Preis auf Anfrage).

Keine Lust, im weißen Kleid zu heiraten? Kein Problem: Die Branche öffnet sich immer mehr anderen Ideen - etwa schicken Hosenanzügen und schwarzen Brautkleidern.

mehr
Tipp vom Visagisten
Beim Nachziehen der Lippenkonturen sollte man nicht gleich eine ganze Linie durchziehen, sondern mit kurzen, aufeinanderfolgenden Bewegungen arbeiten.

Für perfekt geschminkte Lippen sollte zuerst ein Lipliner aufgetragen werden. So entsteht eine klare Kontur. Wie die Linie am besten gezogen wird, verrät ein Visagist.

mehr
Etwas Majestätisches
Volants müssen zur Körperlinie und zur Proportion passen - dann sieht auch ein Rock mit umlaufenden Volants toll aus (Pullover ca. 70 Euro, Rock ca. 90 Euro). Foto: Oui/dpa

Sie sind ein unverzichtbarer Begleiter im Frühjahr und sorgen für einen femininen Twist in der Mode: Volants. Sie finden sich nahezu überall: auf Blusen und Tops, an Röcken, Kleidern oder Hosenbeinen. Selbst Accessoires wie Handtaschen und Gürtel machen den Trend mit.

mehr
Regelmäßig vorsorgen
Echt- und Kunstleder sind mit bloßem Auge schwer zu unterscheiden. Farblose Schuhcreme schützt den künstlichen Stoff vor der Austrocknung. Foto: Christin Klose

Schuhe aus synthetischen Materialien sind inzwischen qualitativ hochwertig und zudem tierschutzfreundlich. Die richtige Pflege ist dennoch wichtig und funktioniert etwas anders als bei echtem Leder.

mehr
Gegen Sonnenbrand und Falten
Aloe Vera ist beliebt wegen seiner hautpflegenden Eigenschaften.

Jeder kennt es - die Haut ist rot, jede Berühung schmerzt. Ein zu ausgiebiges Sonnenbad kann böse Folgen haben. Abhilfe schaffen After-Sun-Produkte mit Aloe Vera. Doch wie wirken die eigentlich?

mehr
Umweltbewusst und fit
Mit Mülltüten ausgerüstet joggen: Beim «Plogging» - wie hier in Hamburg - wird Sport getrieben und der Dreck aufgesammelt.

Das Gute mit dem Nützlichen verbinden - solch eine perfekte Kombination stellt das "Plogging" dar. Eben ein sinnvoller Sport.

mehr
Eine Frage der Balance
Beim Rasieren lohnt ein Blick auf die eigene Gesichtsform: Ein dichter und kurz geschorener Vollbart steht breiteren Gesichtern zum Beispiel durchaus gut.

Welcher Bart passt zu mir? Eine wichtige Frage. Denn nicht jede Form steht einem Mann. Das liegt an der Balance, weiß Expertin Barbara Psoch. Sie erklärt, für wen welcher Bart geeignet ist.

mehr
Zwei Möglichkeiten
Die Wahl für einen Drahtwickler mit Bürstenkern kann sich lohnen: Das aufgewickelte Haar bekommt einen besseren Halt.

Nicht jede Frau hat gelocktes oder gewelltes Haar. Mit einem Drahtwickler kann man nachhelfen. Bei diesem Stylingmittel gibt es jedoch zwei Varianten. Für den Unterschied sorgt ein Bürsten-Kern.

mehr