Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Aktuelles Beinrasur mit der Wuchsrichtung beugt Hautirritationen vor
Mehr Lifestyle Aktuelles Beinrasur mit der Wuchsrichtung beugt Hautirritationen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 01.03.2016
Einen Rock ohne Strumpfhose zu tragen, kann sich nur erlauben, wer glatte, rasierte Beine hat. Um Hautrötungen zu vermeiden, wird der Rasierer besser mit Wuchsrichtung geführt. Quelle: Jochen Lübke
Frankfurt/Main

Für glatte Beine muss man häufig die Gefahr von möglichen Hautirritationen in Kauf nehmen. Bei empfindlicher Haut und dicken Haaren ist das Risiko für Hautirritationen nach einer Nassrasur generell höher als bei dünnen Haaren,

Wer mit der Wuchsrichtung rasiert, hat seltener Probleme. Gut ist außerdem, nach der Rasur nicht sofort alkoholhaltige Kosmetika zu verwenden, erklären die Experten der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 3/2016) Und unter den Achseln verzichtet man nach der Rasur besser erst einmal auf aluminiumhaltige Deos: Es wird vermutet, dass man über geschädigte Haut mehr Aluminium aufnimmt.

Bei Enthaarungscremes gilt es, sie nicht auf verletzter Haut anzuwenden und auch nicht mit den Schleimhäuten in Kontakt kommen zu lassen. Wer schmerzempfindlich ist, lässt von Warm- oder Kaltwachs besser die Finger. Die Experten von "Öko-Test" haben Rasier- und Enthaarungsmittel sowie Kalt- und Warmwachs getestet. Unter anderem bemängeln sie, dass teils Duftstoffe verwendet werden, die Allergien auslösen können.

dpa

Vintage-Läden erwecken eine längst vergessene Zeit wieder zum Leben. Wer sich darauf einlässt, kann einen einzigartigen Stil kreieren - und durch die Jahrzehnte reisen. Und Vintage-Mode hat noch einen weiteren Vorteil.

01.03.2016

Mailands Designer schwelgen im kommenden Herbst und Winter in den schönsten Stoffen und üppigsten Dekors. Viele sagen: fürs Internet. Nur, wie nah sind sie damit an der Lebenswirklichkeit?

29.02.2016

Das passende Make-up, die richtige Pflege fürs Auto sowie Ratschläge für Gärtner, Skifahrer und Hausbesitzer: Mit diesen Tipps gelingt der Start in den Frühling.

29.02.2016